Firefox-Browser mit neuem Look in Windows 10 - mehr Sicherheit inklusive

09. Dezember 2015
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Mit Windows 10 hält ein neuer, für lange Jahre als endgültig geplanter Look Einzug. Die Mozilla Foundation hat nun Firefox ein neues Aussehen gespendet. Der OpenSource-Browser kommt mit neuem Look in Windows 10 daher und macht Add-Ons sicherer.

Alle Features, die Nutzer bei Firefox mögen, gibt es jetzt auch in Windows 10. Der neue Firefox hat ein frischeres Design, es gibt die Möglichkeit, die Taskleisten-Suchmaschine selbst zu wählen und nicht zertifizierte Add-Ons von Dritten werden markiert.

Ab sofort können Nutzer die neueste Version des Firefox downloaden und den neuen Look in Windows 10 erleben. Das Interface wurde optimiert und Firefox wurde in ein moderneres Design gehüllt. Einige Elemente sind größer und kräftiger gestaltet. Dennoch ist jetzt mehr Platz, um Web-Inhalte anzusehen.

Nach dem Upgrade auf Windows 10 oder bei Geräten, die Windows 10 bereits installiert haben, ist „Edge“ als Standardbrowser eingestellt. Wie Firefox wieder als Standardbrowser eingestellt wird, ist an dieser Adresse beschrieben.

Firefox hilft außerdem bei der Taskleisten-Suche. Wenn diese verwendet wird, öffnet Windows 10 den Standardbrowser und die Ergebnisse werden bei „Bing“ angezeigt. Ist Firefox als Standardbrowser eingestellt, wird auch bei der Taskleisten-Suche die in Firefox eingestellte Suchmaschine benutzt.

Add-Ons sind ein weiterer wichtiger Aspekt in Firefox, wenn es um Kontrolle und Anpassung des Browsers geht. Auch in Zukunft wird es durch Add-Ons unzählige Möglichkeit geben, das Aussehen oder die Funktionen von Firefox anzupassen. Aber schon heute achten wir darauf, dass Add-Ons für die Nutzer sicher sind. Dies wird mit einem Überprüfungsprozess sichergestellt – die Richtlinien dafür liegen den Entwicklern vor.

In Zukunft werden alle Add-Ons, die nicht überprüft – also von Mozilla zertifiziert sind – automatisch gelöscht. Bis dahin werden Warnungen bei nicht zertifizierten Add-Ons angezeigt. Mit Entwicklern von solchen Add-Ons arbeiten wir zusammen, damit sie die Richtlinien erfüllen können und die Add-Ons sicherer machen. Den Download der aktuellen Firefox-Version erreichen Sie an diesem Direktlink.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"