Fotos schnell und einfach entrauschen

16. August 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wenn die Sonne vom wolkenlosen blauen Himmel strahlt, dann sind Fotos voller Klarheit und Brillanz kein Problem.

 Ganz anders sieht es hingegen aus, wenn im fahlen Licht einer Straßenlampe geknipst wird: Dann ist ein deutliches Bilderrauschen zu sehen, unter dem die Qualität des Schnappschusses natürlich erheblich leidet. Doch mit einer kostenfreien Software können diesem störenden Rauschen den Kampf ansagen: „Denoise my Image“ sorgt dafür, dass Helligkeitsrauschen und Farbrauschen deutlich sichtbar reduziert werden.

 

Dazu wird zuerst nur ein Ausschnitt des Fotos entrauscht, um einerseits bereits eine Vorschau des Endergebnisses liefern zu können, andererseits aber nicht das System durch den Rechenvorgang minutenlang in Beschlag zu nehmen. Durch die zur Verfügung stehenden Regler können Sie anschließend festlegen, ob die Entrauschung Ihnen bereits zusagt. Andernfalls können Sie sie intensivieren oder zurückschrauben, damit das Bild keinen künstlichen Look erhält.

 

Sinnvoll ist es auch, von der angebotenen Überblendung Gebrauch zu machen, falls es sich bei dem Original um ein Foto handelt, in dem viele Details zu sehen sind oder es starke Übergänge zwischen hellen und dunklen Bereichen gibt. Durch die Überblendung wird das Originalbild mit dem bearbeiteten Bild ‚verschmolzen‘, wodurch sich bessere Ergebnisse erzielen lassen können. Auch hierbei können Sie festlegen, wie sehr das Original durchscheinen soll, um ein möglichst optimales Foto zu erhalten. Der Sinn einer Überblendung ist es, dadurch auch noch kleine Details zu erhalten, die beim Entrauschen möglicherweise verloren gegangen sind. Sie müssen jedoch die Überblendung nicht zwangsläufig benutzen.

 

Da das Entrauschen eines Bildes ein rechenintensiver Prozess ist, sollten Sie einige Sekunden bis hin zu wenigen Minuten Zeit mitbringen – der genaue Zeitaufwand ist abhängig von der Bildgröße und der zur Verfügung stehenden Systemleistung. Neben der kostenfreien Version von Denoise my Image existiert noch eine kostenpflichtige Variante, die zum Preis von 9,99 Euro auch mehrere Kerne des Prozessors unterstützen. Die kostenpflichtige Version kann also Bilder deutlich schneller entrauschen. Die 9,99 Euro sollten Sie jedoch nur dann investieren, falls Sie häufig Bilder entrauschen möchten, andernfalls genügt die kostenfreie Version vollkommen.

 

Download von Denoise my Image: http://www.adptools.com/denoisemyimage/eng/index.html   

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch

So übertragen Sie Ihre Passwörter von Firefox nach KeePass


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"