In Sekundenschnelle erledigt: Fehlerfrei Sprachen ins Deutsche übersetzen

19. März 2019

Nutzen Sie dieses Tool für eine schnelle Übersetzung einer Fremdsprache

Manche Schattenseite der Globalisierung offenbart sich im Kleinen: Sie haben ein neues Smartphone, einen neuen Rasierer oder ein Navigationsgerät gekauft, und beim Auspacken finden Sie nur ein Handbuch auf Englisch. Bevor Sie jetzt stundenlang an der fremdsprachigen Anleitung herumrätseln, nutzen Sie lieber den brandneuen und cleveren Internet-Dolmetscher „DeepL“.

Sie erreichen ihn unter folgender Internetadresse:

www.deepl.com/translator

Neu an diesem kostenlosen Dienst ist die hohe Qualität der Übersetzungen. Texte aus diesen sechs Sprachen können Sie derzeit ins Deutsche übersetzen lassen – und umgekehrt: 

● Englisch

● Französisch

● Spanisch

● Italienisch

● Niederländisch

● Polnisch

Die Handhabung ist einfach: In das linke Feld mit dem Titel GIB DEINEN TEXT HIER EIN tippen Sie den Text ein, der ins Deutsche übersetzt werden soll. Alternativ können Sie auch einen zuvor aus Word oder von einer Internetseite mit (Strg)+ (C) kopierten Text hier mit (Strg)+ (V) einfügen.

Der Dienst erkennt die sechs unterstützten Fremdsprachen treffsicher von ganz allein. Sobald Sie den Text eingetippt oder eingefügt haben, wird die Übersetzung nahezu ohne Verzögerung im rechten Feld angezeigt.

Das Redaktionsteam meint: Die mit DeepL übersetzten Texte haben eine extrem hohe Qualität. Gegenüber bekannten Übersetzungsdiensten wie Google Translate erhalten Sie viel bessere Übersetzungen. Dadurch wird das zeitraubende Herumrätseln an fremdsprachigen Texten komplett überflüssig. 

Wenn Sie weitere Tipps zu nützlichen Tools oder Webseiten erfahren möchten, testen Sie jetzt ohne Risiko "PC-Wissen für Senioren" - hier klicken!

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"