Internet, Telefon und Heimautomation

07. Februar 2013
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mit der neuen Firmware Fritz OS 5.5 macht Hersteller AVM seine Internet-Router schneller und bietet neue Funktionen.

Die beliebten FritzBox-Internet-Router werden immer wieder durch neue Funktionen erweitert. Die neuste Version der Firmware ist Fritz OS 5.50. Sie bietet vor allem Verbesserungen bei den Telefonbüchern, Anrufbeantworter, Heimautomation und Multimedia.

Wenn Sie Ihre Kontakte bei 1&1, GMX, Google oder Web.de speichern, dann können Sie diese jetzt direkt mit einem Telefonbuch in Ihrer FritzBox abgleichen. So haben Sie in der heimischen Telefonanlage und auf Ihrem Smartphone unterwegs immer die aktuellen Kontaktdaten zur Hand. Der Anrufbeantworter ist jetzt direkt in die Startseite der Box integriert. Zudem können Sie Zeiten festlegen, zu denen der AB sich ein- oder ausschalten soll.

Mit Hilfe der intelligenten Steckdose FRITZ!DECT 200 können Sie elektrische Geräte über die FritzBox steuern. Die Steckdose schaltet nicht nur ein und aus, sondern misst auch den Verbrauch. Die Verbrauchsdaten werden komfortabel auf der FritzBox gespeichert, können aber auch per E-Mail verschickt werden. Sie können die Steckdose per PC, Smartphone, Tablet oder FritzFon steuern. Wann ein- oder ausgeschaltet werden soll, können Sie in Ihrem Google-Kalender eintragen. Oder Sie lassen Ihr Gerät zufällig schalten - oder bei Sonnenauf- und -untergang.

Wenn Sie FRITZ!Fon-Mobilteile benutzen, dann finden Sie dort jetzt Favoriten für den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Funktionen, einen neuen Mediaplayer, Webradio und die Steuerung für die intelligenten Steckdosen. Zudem können Sie jetzt Texte direkt aus der FritzBox-Oberfläche als Fax versenden.
Das Update steht für die Modelle 7390, 7270, 7240 und 3270 zur Verfügung. Sollte die automatische Aktualisierung nicht funktionieren, können Sie die Firmware auch manuell einspielen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"