Klassische Literatur kostenlos

10. April 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Das Projekt Gutenberg sammelt Bücher, deren Urheberrecht abgelaufen ist und stellt sie kostenlos im Internet zur Verfügung.

Windows+Linux / Deutsch / Public Domain. Für Leseratten und insbesondere für Liebhaber klassischer Literatur bietet das Projekt Gutenberg eine kostenlose digitale Bibliothek unter gutenberg.spiegel.de. Dort finden Sie über 7.000 Werke von mehr als 1.400 Autoren in deutscher Sprache. Es sind sowohl Originalwerke von Stefan Zweig, Goethe, Schiller, Immanuel Kant und vielen anderen Klassikern vertreten, als auch Übersetzungen von Lao Tse, James Fenimore Cooper oder Arthur Conan Doyle. Neben der kostenlosen Online-Version können Sie die Bücher auch auf CD, DVD oder USB-Stick kaufen. Die beliebtesten Titel werden sogar als gedruckte Ausgaben neu aufgelegt.

Wie in einer guten Stadtbücherei finden Sie hier eine bunte Mischung aus Unterhaltungs- und Sachbüchern. Neuere Werke wie Harry Potter oder Sachbücher über die Nato werden Sie jedoch vergeblich suchen, denn die wichtigste Bedingung, damit ein Text aufgenommen werden kann, ist das abgelaufene Urheberrecht, und das erlischt normalerweise 70 Jahre nach dem Tod eines Autors oder Übersetzers. Daher kommen auch jedes Jahr neue Autoren hinzu.

Das Projekt Gutenberg ist ein klassisches Gemeinschaftsprojekt, an dem jeder mithelfen kann. Die Bücher werden zunächst als hochauflösende Bilder seitenweise eingescannt. Danach werden die Bilddaten per OCR in Text umgewandelt. Da das Verfahren nicht fehlerfrei arbeitet, werden die Texte im nächsten Schritt Korrektur gelesen. Dabei können Sie sich schnell und einfach beteiligen, indem Sie sich unter www.gaga.net anmelden und eine oder mehrere Seiten korrigieren. Sie brauchen kein ganzes Buch zu übernehmen, das Portal verteilt die Seiten automatisch und fügt die korrigierten Texte wieder zusammen.

Mehr zum Thema

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"