Komfortable Mindmaps

25. Oktober 2016

Mit Mindmaps können Sie komplizierte Gedankengänge ordnen. XMind bietet neben der klassischen Form weitere Varianten.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. MindMaps dienen ursprünglich dazu, Ideen und Gedanken zu sortieren. Dabei können die Gedanken spontan wuchern und werden trotzdem ordentlich stukturiert. Darüber hinaus eignet sich das Verfahren auch für andere Anwendungen wie zum Beispiel Stammbäume oder Organigramme. XMind bietet daher nicht nur die klassische Mindmap, sondern auch Vorlagen für diese anderen Diagramme. Da gibt es Organigramme, Bäume, Logikdiagramme, Zeitleisten, Fischgräten und Matrizen. Fischgrätendiagramme eignen sich gut, um die Beziehungen zwischen Ursachen und Wirkungen darzustellen. Sie werden gerne bei der Fehlersuche eingesetzt.

XMind wird in Java entwickelt und läuft daher auf allen Betriebssystemen. Es wird in einer freien und in einer kostenpflichtigen Version angeboten. Die Bezahlversion unterstützt unter anderem auch die bei Projektmanagern beliebten Gantt-Diagramme. Ich habe die Version 8 ausprobiert, die aktuell in der Betaphase ist.

Neue untergeordnete Knoten fügen Sie mit der Taste Einfg hinzu. Einen neuen Knoten der gleichen Ebene erzeugen Sie mit der Eingabetaste. Zusätzlich zur üblichen Struktur der Mindmap können Sie Themenbereiche mit einer Umrandung zusammenfassen oder Querverbindungen von einem Bereich zu einem anderen anlegen. XMind wird mit einer Fülle farbiger Vorlagen geliefert. Mit diesen Vorlagen kann das Design am Anfang aber auch mitten in der Arbeit an einer Mindmap komplett geändert werden. Mindmaps können außerdem mit Notizen, Kommentaren und Datei-Anhängen versehen werden.

Mehr zum Thema

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"