Kostenlose Zeichnungen für Sie

10. Dezember 2013
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Grafisches Beiwerk für Grußkarten, Geschäftsdokumente und dergleichen finden Sie kostenlos beim OpenClipart-Projekt.

Windows+Linux / Englisch / Open Source. Auf dem Portal openclipart.org finden Sie Strichzeichnungen, die Sie beliebig in eigene Werke einbinden dürfen. Die Zeichner müssen bei diesem Projekt auf alle Rechte verzichten. Die Betreiber des Portals begründen das sehr einleuchtend: Diese Zeichnungen, so genannte Cliparts, bilden oft sehr kleine Bestandteile von größeren Werken. Man könnte sie nicht sinnvoll benutzen, wenn man an jedes Grafik-Fizzelchen einen Urheberrechtsvermerk schreiben müsste.

Egal zu welchem Thema Sie Zeichnungen suchen, mit der Stichwortsuche des OpenClipart-Projektes werden Sie schnell fündig. Symbole wie Briefumschläge, Scheren, Büroklammern für geschäftliche Dokumente sind ebenso vertreten wie allerlei dekorative Zeichnungen zu festlichen Themen. Aber auch Schilder sind zu finden. Viele sind amerikanisch, aber auch ein "Bitte keine Werbung"-Schild für Ihren Briefkasten finden Sie auf OpenClipart, ein Haltestellen-Schild und vieles mehr.

Wenn Sie eine der Zeichnungen anklicken, wird sie im Browser geöffnet. Klicken Sie auf den Download-Link, um die Datei auf Ihrer Festplatte zu speichern. Oder Sie klicken Sie Grafik mit der rechten Maustaste an und wählen "Ziel speichern unter" aus dem Kontextmenü.

Die Grafiken sind im SVG-Format gespeichert. In diesen "Scalable Vector Graphics" sind nicht die einzelnen Bildpunkte gespeichert, sondern eine mathematische Beschreibung der Linien. Daher wirken sie in jeder Größe immer gestochen scharf. Sie können sie in LibreOffice, Gimp, Inkscape und vielen anderen Programmen benutzen. Um die Vektorgrafik zu bearbeiten, benutzen Sie am besten Inkscape, denn in diesem Programm bleibt die besondere Qualität des Vektorformats erhalten.

Mehr zum Thema
openclipart.org

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Die Finanzen der Mozilla-Stiftung

Spracherkennung für alle

Carcassonne jetzt auf Steam und für Android verfügbar


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"