Miro: HD-Sender anschauen und Medien verwalten

20. August 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Während das Internet eine niemals versiegende Quelle für Informationen unterschiedlicher Art ist, halten sich Fernsehsender bislang eher vornehm zurück, ihr Programm auch im Internet anzubieten. Doch mit dem kostenlosen Miro Player haben sich findige Entwickler zum Ziel gesetzt, genau dies zu ändern:

Miro ist ein echtes Schwergewicht und bietet Ihnen die Möglichkeit, aus über 1000 Online-TV-Kanälen auszuwählen. Diese sind in einem integrierten Programmführer bereits vorhanden und müssen also nicht mehr umständlich hinzugefügt werden.

Zwar handelt es sich bei einem Großteil der zur Verfügung stehenden Kanäle um ausländische Sender und Spartenkanäle, doch es sind auch jede Menge wirklich interessante Programme dabei. Das Herumstöbern und spontane Wechseln zwischen einzelnen Sendern ist deshalb ebenso interessant wie spannend. Einige Sender sind auch in hochauflösender Qualität empfangbar. Die Entwickler von Miro weisen darauf hin, dass sie mehr HD-Sender anbieten können als vergleichbare Tools. 

Der Vollbildmodus steht außerdem für alle Sender zur Verfügung, so dass Sie Ihren Monitor auch bequem in einen Fernseher umwandeln können. Außerdem können Sie mit Miro Ihre eigenen Videos und Ihre MP3s verwalten sowie Torrents herunterladen.

Miro unterstützt auch YouTube sowie viele weitere Video-Plattformen und erlaubt es Ihnen, die dort vorhandenen Videos direkt auf Ihre Festplatte abzuspeichern. Dazu sind nur wenige Mausklicks nötig.

Download von Miro: http://www.getmiro.com/

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"