Mit CuteFarm verwalten Sie Ihren Bauernhof

22. November 2011
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Was auf dem Bauernhof wann und wo zu tun ist, das planen und dokumentieren Landwirte in einer so genannten "Schlagkartei". CuteFarm bringt die Schlagkartei auf den PC.

Pflügen, Eggen, Säen, Düngen, Ernten: Landwirte haben eine Menge unterschiedlicher Arbeiten zu erledigen. Zudem stehen oft auf verschiedenen Flurstücken unterschiedliche Nutzpflanzen, dazu kommen noch Tiere im Stall, Bäume im Forst, verschiedene Düngemittel und dergleichen mehr.

Um bei alldem den Überblick zu behalten, nutzen Landwirte traditionell einen Karteikasten: die Schlagkartei, in der jeder Handschlag, der zu tun ist oder der schon getan wurde, verzeichnet ist. CuteFarm bringt die Schlagkartei in den PC. Alle Flurstücke, Mitarbeiter, Tiere Pflanzen, Maschinen und Tätigkeiten und  werden in einer Datenbank erfasst und können so bequem geplant und ausgewertet werden.

CuteFarm ist auch für Gartenbaubetriebe und ökologische Landwirtschaft geeignet. Das Programm steht unter der Open-Source-Lizenz GPL und ist unter http://www.jan-vaillant.de/ kostenlos auf Deutsch und weiteren Sprachen erhältlich. Ende Oktober 2011 ist die Version 2.0.1 erschienen.

Cutefarm wird ohne Setup geliefert. Um es zu installieren, entpacken Sie die Zip-Datei und speichern Sie den Inhalt an einer sinnvollen Stelle auf Ihrer Festplatte. Wenn Sie das Programm zum ersten Mal starten, erscheint ein Dateidialog. Hier können Sie einen beliebigen Namen angeben. Unter diesem Namen speichert CuteFarm dann Ihre Daten.

Dann fragt es, ob Sie Daten aus einer bereits vorhandenen Datenbank importieren möchten. Bei der ersten Installation klicken Sie hier auf "Abbrechen" - keine Angst, es geht trotzdem weiter.

Schließlich erscheint das Programmfenster von CuteFarm. Hier können Sie Aktionen und Mitarbeiter eingeben um im Kalender festzuhalten, wer wann was erledigen soll beziehungsweise erledigt hat. Aktionen können sein:

  • Bodenbearbeitung
  • Grünlandbearbeitung
  • Säen und Pflanzen
  • Düngen
  • Pflanzenschutz
  • Ernten
  • Tiere versorgen
  • Bodenuntersuchung oder
  • Sonstiges.

 

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"