Mitmachprojekt freie Hörbücher

08. Oktober 2013
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Lesen Sie gerne vor? Hören Sie gerne zu? Dann sind Sie bei Librivox richtig.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Unter Librivox.org können Sie freie Hörbücher aus dem Internet laden. Das Portal ist mehrsprachig, auf Deutsch stehen mehr als 1.300 Bücher zur Verfügung, auf Englisch über 15.000. Die Texte gehören alle zur Public Domain, das bedeutet, dass niemand irgendwelche Rechte daran geltend machen kann. Es ist daher völlig legal und unbedenklich, die Texte zu nutzen.

Sie können Texte von Jules Verne, Mark Twain, Gryphius und Goethe frei herunterladen und anhören. Tom Sawyer ist ebenso im Angebot wie "20.000 Meilen unter dem Meer" oder Rilke, Alice im Wunderland, Stücke von Heinrich Heine und Martin Luther. Schiller, Mörike, Annette von Droste-Hülshoff - ich finde, bei Gedichten macht das Zuhören am meisten Spaß. Störend finde ich allerdings gerade bei Gedichten das Drumherum: Vor und nach dem Text hört man gesprochene Hinweise auf Urheberrecht und dergleichen, da ist die lyrische Stimmung schnell wieder im Eimer.

Wenn Sie selbst gerne vorlesen, dann können Sie bei Librivox auch mitmachen. Schnappen Sie sich einen Klassiker und lesen Sie vor. Sie brauchen ein Mikrofon und Audacity und los geht's. Wichtig ist, dass der Autor mindestens 70 Jahre tot ist, denn dann ist sein Urheberrecht erloschen. Falls Sie nicht ganz sicher sind: Alle Texte, die im Projekt Gutenberg vorhanden sind, können Sie vorlesen.

Registrieren Sie sich auf librivox.org und schauen Sie nach, welche Bücher in Arbeit sind. Längere Bücher werden meist von mehreren Vorlesern kapitelweise aufgenommen, da können Sie sich einklinken. Fragen können Sie im Forum stellen.

Mehr zum Thema
Töne aufnehmen mit Audacity
Projekt Gutenberg

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"