Online-Banking leicht gemacht mit Hibiscus 2.0

06. Oktober 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Warum noch mühselig zur Bank gehen, Überweisungsformulare ausfüllen und am Schalter abgeben, wenn Sie Ihre Bankgeschäfte auch bequem vom Rechner aus erledigen können? Noch dazu, wenn es mit einer kostenlosen Software wie „Hibiscus 2.0“ noch einfacher geht?

Diese einfach zu bedienende und dennoch umfangreiche Online-Banking-Anwendung unterstützt den HCBI-Standard und kann auch mit Chipkarten umgehen. Via HBCI+ können Sie Ihre Überweisungen auch mittels PIN-Nummer und TAN tätigen.

Die neue Version 2.0 unterstützt auch das optische chipTAN-Verfahren sowie smsTAN. Sie können Daueraufträge anlegen, ändern, löschen und abrufen. Außerdem lassen sich neben einzelnen Überweisungen und Lastschriften auch Sammel-Überweisungen und Sammel-Lastschriften durchführen.

Über die einzelnen Umsatzkategorien, die sich automatisch oder manuell zuordnen lassen, sorgen Sie für noch mehr Transparenz bei der Finanzverwaltung. Die grafischen Auswertungen helfen dabei, einen schnellen Überblick einzelner Einnahmen und Ausgaben zu erhalten. Dadurch eignet sich Hibiscus 2.0 auch als Finanz-Manager und hilft dabei, Einspar-Potenziale zu entdecken.

Um das in komplett in Java geschriebene Online-Banking-Tool nutzen zu können, müssen Sie zuvor noch das Jameica-Framework installieren, da Hibiscus innerhalb dieses Frameworks betrieben wird. Die Installation gestaltet sich jedoch als einfach und problemlos. Sie können Jameica unter folgender Adresse herunterladen: http://www.willuhn.de/products/jameica/

Download von Hibiscus 2.0: http://www.willuhn.de/products/hibiscus/

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"