PDFs bearbeiten

23. Januar 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

PDF-Betrachter gibt es wie Sand am Meer - doch wenn Sie ein PDF bearbeiten möchten, um Änderungen vorzunehmen, wird die Auswahl bereits sehr eng. Wir haben aber ein kostenloses Tool für Sie gefunden, mit denen Sie PDFs bearbeiten und anzeigen können:

"Baby PDF" ist PDF-Betrachter und PDF-Editor in einem - in jedem PDF können Sie beispielsweise Überschriften fetten, Text bearbeiten oder Formatierungen vornehmen.

PDFs bearbeiten

  1. Um ein PDF in Baby PDF zu bearbeite, klicken Sie dazu auf "Edit PDF" - gut zu erkennen an dem Stift-Symbol.
  2. Daraufhin öffnet sich auf der rechten Seite eine Leiste, aus der Sie die einzelnen Befehle auswählen können.
  3. Markieren Sie zunächst die Textpassage, die Sie formatieren möchten. Wählen Sie dann unter "Text" die entsprechenden Einstellungen aus, um beispielsweise einzelne Wörter durch Fettdruck hervorzuheben. Sie können auch die Schriftfarbe ändern, um wichtige Fakten sofort sichtbar zu machen - ideal, wenn Sie PDFs für Mitarbeiter sichten sollen und sie auf die relevanten Textstellen hinweisen wollen.
  4. Über die Seitenleiste erreichen Sie auch andere Befehle, um etwa Informationen zu ergänzen oder Bilder auszuschneiden.

Mit BabyPDF können Sie PDFs unter Windows 7, Vista und XP bearbeiten und erstellen. Es werden sowohl die 32-Bit- als auch die 64-Bit-Versionen unterstützt.

Download von BabyPDF: https://sites.google.com/site/flashjethome/products/babypdf 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie keine geschützten PDFs bearbeiten können. Einige PDFs werden mit einem Kennwort gegen unerwünschte Änderungen abgesichert, damit nicht nachträglich Änderungen an dem Inhalt vorgenommen werden. Dies betrifft aber nur einen Bruchteil - PDFs, die Sie beispielsweise in Word oder Excel erstellt haben, können Sie mit Baby PDF problemlos bearbeiten.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Firefox in Auslieferungszustand zurückversetzen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"