PDFs betrachten und bearbeiten ohne PDF-Programm

27. August 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Sie dürfen auf Ihrem Rechner im Büro keine Software installieren und können deshalb PDFs weder öffnen oder gar bearbeiten? Mit "PDFescape" gehört dieses Problem der Vergangenheit an:

PDFescape ist ein PDF-Viewer, der komplett im Browser abläuft und keine zusätzliche Software benötigt. Zum Anzeigen eines PDFs laden Sie es einfach von Ihrer Festplatte über die Webseite von PDFescape hoch oder Sie öffnen Sie direkt aus dem Netz.

Mit PDFescape können Sie PDFs jedoch nicht nur betrachten, sondern auch bearbeiten: Text lässt sich einfach in die Zwischenablage kopieren, indem Sie die gewünschte Stelle kopieren und anschließend STRG + C drücken. Anschließend können Sie diese Textpassage mit STRG + V in eine beliebige Anwendung wie beispielsweise Word oder Outlook einfügen.

Im Menü "Insert" finden Sie außerdem insgesamt zehn Werkzeuge, mit denen Sie Pfeile in PDFs einfügen können oder mit Linien für mehr Ordnung und Struktur sorgen. Außerdem können Sie Bilder und Text einfügen und auf diese Weise eigene Anmerkungen im PDF hinterlassen.

Unter "Annotate" finden Sie einen Textmarker, mit dem Sie relevante und interessante Passagen optisch hervorheben können.

Das bearbeitete PDF können Sie anschließend auf Ihre Festplatte herunterladen. PDFescape ist komplett kostenfrei nutzbar, sofern die PDFs unter 10 Megabyte groß sind bzw. weniger als 100 Seiten enthalten.

Mit PDFescape können Sie PDFs betrachten und PDFs bearbeiten unter Firefox, Internet Explorer, Chrome und Safari.

Die Webseite von PDFescape erreichen Sie unter http://www.pdfescape.com/

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?

Schütteln Sie die Verfolger ab


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"