PDFs mit jeder Anwendung erstellen

15. April 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wenn es um den schnellen und einfachen Austausch von Dokumenten geht, führt kein Weg am PDF-Format vorbei: Kein Wunder, dass der Adobe Reader mittlerweile auf nahezu jedem Rechner weltweit installiert ist. Das Anzeigen von PDFs ist also kein Problem – und mit dem folgenden Tool ist auch das Erstellen eigener PDFs mit wenigen Mausklicks erledigt:

Der kostenlose PDFCreator integriert sich als virtueller Drucker in Windows und steht deshalb in jeder Anwendung mit Druck-Funktion zur Verfügung. Dadurch können Sie beispielsweise Webseiten problemlos als PDF-Dokument auf Ihrem Rechner ablegen.

Dadurch wird das Erstellen eigener PDFs zum Kinderspiel:

  1. Rufen Sie in der jeweiligen Anwendung die Druck-Funktion auf, die sich meist unter „Datei/Drucken“ verbirgt.
  2. Anschließend wählen Sie „PDFCreator“ aus dem Auswahlmenü vorhandener Drucker aus.

  3. Klicken Sie dann auf „OK“ und im nächsten Schritt auf „Speichern“. Optional können Sie zuvor noch den Dokumententitel sowie Autor und Thema festlegen und Stichwörter vergeben.
  4. Nachdem Sie auf „Speichern“ geklickt haben, wird Ihr PDF erzeugt.

Download von PDFCreator: http://sourceforge.net/projects/pdfcreator/

Hinweis: Während der Installation versucht der PDFCreator, Ihre Standard-Suchmaschine in “Yahoo” zu ändern. Falls Sie weiterhin die Suchmaschine nutzen möchten, die als Standard in Ihrem Browser eingerichtet ist, entfernen Sie während der Installation einfach das Häkchen bei der entsprechenden Option.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Die Finanzen der Mozilla-Stiftung

Spracherkennung für alle

Carcassonne jetzt auf Steam und für Android verfügbar


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"