PDFs zusammenfügen, Fusszeilen ergänzen und Layout anpassen

27. Juni 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit "PDF Split and Merge" können Sie mehrere PDFs zu einem PDF verschmelzen, einzelne Seiten aus einem PDF in ein neues PDF einfügen sowie mehrere Seiten in einem PDF zu einer einzigen Seite zusammenfügen.

Außerdem können Sie auch das Layout bereits bestehender PDFs bearbeiten, indem Sie beispielsweise zwei Seiten auf einer Seite anzeigen lassen und dadurch die Seitenlänge des PDFs halbieren. Außerdem halbieren Sie dadurch natürlich auch die Menge an Papier, die zum Druck benötigt wird.

Wenn Sie also ein PDF erzeugen wollen, das voraussichtlich von zahlreichen Personen ausgedruckt wird, können Sie auf diese Weise die Umwelt schonen.
Mit PDF Split and Merge ist es ebenfalls möglich, PDFs eine Fußzeile hinzuzufügen mit frei festlegbaren Informationen.

Praktisch: PDF Split and Merge ermöglicht es auch, PDF-Dokumente ab einer bestimmten Seitenzahl in ein anderes PDF einzufügen. Dadurch können Sie beispielsweise zusätzliche Ergänzungen problemlos einfügen, während viele andere PDF-Tools lediglich das Einfügen am Anfang oder am Ende eines PDFs ermöglichen.

Im Test ist allerdings negativ aufgefallen, dass das Erzeugen von großen PDF-Dateien oberhalb der 100-Megabyte-Marke alles andere als schnell geht. Falls Sie also häufiger PDFs mit hunderten von Seiten und vielen Grafiken zusammenfügen müssen, sollten Sie Ihre Kaffeepausen entsprechend einplanen. Ansonsten gibt PDF and Split and Merge aber keinerlei Anlass zur Kritik und erzeugt kleinere PDF-Dateien innerhalb kurzer Zeit.

PDF Split and Merge arbeitet mit Windows 7, Vista und XP zusammen.

Download von Hexonic PDF Split and Merge: http://www.hexonic-software.com/ 

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"