Perfekte Schriften in Scribus

06. September 2011
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Das DTP-Programm Scribus bietet eine ausgeklügelte Stil-Verwaltung. Damit haben Sie die Schriftarten Ihrer Dokumente immer im Griff.

Stellen Sie sich vor, Sie gestalten ein schönes Fotobuch mit originellen Bildunterschriften  und dann kommt Ihre Frau dazu und sagt: „Aber Schatz, warum hast du denn diese winzige Schriftart genommen? Die kann doch Opa gar nicht lesen!“

Was tun? 237 Textrahmen einzeln umformatieren? Tun Sie sich das nicht an! Verwenden Sie von Anfang an Stile. Dann können Sie nämlich die Schriftart im ganzen Dokument auf einen Rutsch ändern.

Scribus legt in jedem Dokument einen „Standard-Absatzstil“ und einen „Standard-Zeichenstil“ an. Wenn Sie den „Standard-Zeichenstil“ ändern, formatieren Sie damit den Text in Ihrem gesamten Buch neu. Und so geht’s:

  1. Mit dem Menübefehl „Bearbeiten/Stile“ kommen Sie zur „Stilverwaltung“. Klicken Sie auf „Standard-Zeichenstil“ und dann unten auf „Bearbeiten“.
  2. Das Fenster klappt nach rechts auf und die Einstellungen für Schriftfamilie, -schnitt, größe, -effekte und -farbe taucht auf. Stellen Sie die gewünschte Schrift ein und klicken Sie auf „Fertig“.
  3. Das Fenster klappt wieder zu und der neue Schriftstil ist sofort im ganzen Dokument zu sehen.

So erzeugen Sie einen neuen Stil

Oft ist es sinnvoll, mehrere Stile für verschiedene Zwecke zu haben, zum Beispiel für Bildunterschriften, Fließtext, Überschriften, Dachzeilen, Vorspanne und so weiter. Einen neuen Zeichenstil legen Sie an, indem Sie unter der Liste der Stile auf „Neu“ klicken. Geben Sie dem Stil einen sinnvollen Namen, damit Sie ihn leicht wieder erkennen.

So stellen Sie die Schriftart an einzelnen Stellen ein

Wenn Sie einzelne Stellen im Text hervorheben möchten, dann können Sie die Schriftart auch im „Eigenschaftenfenster“ im Bereich Text einstellen. Das Eigenschaftenfenster rufen Sie mit der Taste F2 auf.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"