Rechner synchronisieren über das Netz ohne fremde Server

13. November 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Bis zu 5 Ordner auf bis zu 5 Rechnern – mit der kostenlosen Synchronisations-Software „Syncing.NET“ können Sie Dateien über das Internet synchronisieren, ohne sie dauerhaft online speichern zu müssen. Alle Dateien befinden sich immer lokal auf Ihrem Rechner und werden nicht auf fremden Servern gespeichert.

Syncing.NET nutzt dabei die P2P-Technologie, mit der sich Dateien direkt zwischen zwei oder mehreren Rechnern austauschen lassen, ohne dass dabei ein zentraler Server erforderlich ist. Während der Datenübertragung über das Internet oder Netzwerk werden alle Daten verschlüsselt, sodass auch hier keine Sicherheitslücke klafft.

Von Syncing.NET existiert neben der kostenpflichtigen Version auch eine Gratis-Variante, mit der Sie maximal fünf Ordner auf bis zu fünf Rechnern synchronisieren können – in den meisten Fällen absolut ausreichend, um den Rechner an der Arbeit und zuhause sowie das Notebook/Netbook auf dem aktuellsten Stand zu halten.

Fünf Ordner klingt zunächst nicht viel – allerdings werden auch alle Unterordner sowie die darin befindlichen Dateien ebenfalls berücksichtigt. Wenn Sie eine entsprechende Ordnerstruktur anlegen, können Sie also ihre gesamten Daten auf diesem Weg zwischen Ihren Rechnern synchronisieren.

Praktisch für Freiberufler und kleine Unternehmen: Mit Syncing.NET können auch Dateien mit Kunden ausgetauscht werden. Nach Ende des Auftrags wird einfach die entsprechende Arbeitsgruppe gelöscht, in der die betreffenden Ordner freigegeben waren.

Um die Ordner synchronisieren zu können, benötigen Sie ein kostenloses Benutzerkonto, das Sie direkt nach dem Start anlegen können.

Download von Syncing.NET Free Edition: http://download.syncing.net/SYNCING.NET_FreeEdition.exe

Hinweis: Wie schnell die Synchronisation abläuft, ist von Ihrer DSL-Geschwindigkeit abhängig. Insbesondere bei Video- und Musik-Dateien kann es schnell mehrere Stunden oder gar Tage benötigen, wenn Sie gigabyteweise Daten synchronisieren wollen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"