Schnelle und leistungsfähigere Alternative zum Adobe Reader

03. November 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wir haben Sie bereits mehrfach vor den Gefahren gewarnt, die durch den Einsatz des Adobe Readers zum Anzeigen von PDF-Dokumenten drohen: Da es sich beim Adobe Reader um eins der meistverbreiteten Programme der Software-Welt handelt, stürzen sich Cyberbetrüger sofort auf jede neue Schwachstelle.

Bis Adobe jedoch darauf reagiert und Sicherheitslücken mit einem Software-Pflaster schließt, vergehen mitunter Wochen. Innerhalb dieser Zeit ist Ihr Rechner theoretisch gegen Angriffe durch manipulierte PDF-Dokumente ungeschützt. Natürlich ist es sinnvoll, keine PDF-Dokumente aus unbekannten Quellen zu öffnen - doch noch sinnvoller ist es, als zweite Sicherheitsmaßnahme eine Alternative zum Adobe Reader einzusetzen.

Mit dem kostenlosen "Nuance PDF Reader" schlagen Sie dabei zwei Fliegen mit einer Klappe: Im Vergleich zum Adobe Reader startet der Nuance PDF Reader schneller und ist auch noch wesentlich sicherer, da es Entwickler von Schad-Software bislang kaum auf ihn abgesehen haben.

Als besonderes Bonbon bietet der Nuance PDF Reader außerdem die Möglichkeit, PDF-Dokumente ins Word-Format oder OpenOffice-Format zu konvertieren. Möglich wird dies durch die Anbindung an den Online-Dienst "Convert PDF", der direkt aus dem PDF Reader von Nuance aufgerufen werden kann.

Download von Nuance PDF Reader: http://www.nuance.de/products/pdf-reader/index.htm

Hinweis: Nach der Installation ist eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, um den kostenlosen Nuance PDF Reader nutzen zu können. 

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"