So bereiten Sie eingescannte Seiten auf

02. Mai 2013
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Gescannte oder abfotografierte Dokumente sind oft verzerrt, schief oder verschmutzt. Mit ScanTailor wandeln Sie sie in saubere gut lesbare Dateien um.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. ScanTailor ist mit dem Ziel entwickelt worden, ganze Bücher zu digitalisieren. Das Programm reiht sich dabei in einen Arbeitsablauf ein, in dem es sich ausschließlich um die Bildqualität der eingelesenen Dateien kümmert. Das Scannen selbst erledigen Sie unter Ubuntu mit Simple Scan oder XSane. Beide Programme können Sie genau wie ScanTailor bequem über das Ubuntu Software-Center installieren.

Egal, ob Sie Ihre Dokumente mit Simple Scan einlesen oder sie mit der Digitalkamera fotografieren: Sie erhalten auf jeden Fall durchnummerierte Bilddateien. Kopieren Sie alle Bilddateien, die zu einem Projekt gehören, in einen Ordner. Das können die eingescannten Seiten eines Buches sein, oder auch die Belege für die Steuererklärung.

Wenn Sie ScanTailor öffnen, erscheint zunächst ein fast leeres Fenster. Klicken Sie in der Mitte auf "Neues Projekt" und wählen Sie den Ordner mit Ihren Dokumenten als "Eingabeverzeichnis". ScanTailor erkennt die Bilddateien und zeigt sie in der richtigen Reihenfolge an. Jetzt geht es an die Nachbearbeitung.

Im ersten Schritt drehen Sie die Seiten in 90-Grad-Schritten, so dass sie aufrecht stehen. Links können Sie unter "Geltungsbereich" einstellen, welche Seiten gedreht werden sollen: Alle, die aktuelle und alle folgenden Seiten, oder Seiten, die Sie zuvor ausgewählt haben.

Als nächstes legen Sie das Seitenlayout fest. Bestehen die Seiten nur aus einspaltigem Text oder haben sie mehrere Spalten? Schief stehende Seiten können Sie automatisch oder manuell ausrichten. Schließlich wählen Sie noch aus, welche Bereiche die eigentlichen Inhalte enthalten und wie breit die Ränder sind.

Jeden Schritt können Sie als Stapelverarbeitung starten, indem Sie das Play-Symbol bei diesem Schritt anklicken. Schließlich können Sie noch Flecken und Verzerrungen entfernen und Bereiche für Bilder definieren. Schließlich gibt ScanTailer die fertigen Dokumente im Tiff-Format aus.

Mehr zum Thema:

ScanTailor
Scanner einrichten unter Linux
Scannen mit XSane

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"