So chatten Sie mit Ihren Freunden in Pidgin

12. Dezember 2013

Das Chatprogramm ermöglicht spaßiges Geplauder per Tastatur und Bildschirm - und mit den richtigen Einstellungen verpassen Sie auch keinen Gesprächsbeitrag mehr.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Mit Pidgin können Sie komfortabel zu zweit oder in Gruppen chatten. Damit Sie immer mitkriegen, was Ihre Chat-Freunde zu sagen haben, sollte Pidgin natürlich jederzeit laufen. Das erreichen Sie unter Windows, indem Sie im Fenster "Buddy-Liste" auf "Werkzeuge" und dann auf "Plugins" klicken. Kreuzen Sie die "Windows-Pidgin-Optionen" an und klicken Sie dann unten auf "Plugin konfigurieren". Wenn Sie jetzt noch ankreuzen: "Starte Pidgin bei Windows-Start", dann können Sie auch gleich wieder auf "Schließen" klicken, denn die Einstellungen werden in Pidgin sofort gespeichert.

Wenn Sie sich mit Ihren Freunden in einem Gruppen-Chat unterhalten, so können Sie dafür sorgen, dass dieser Kontakt nie abreißt - zumindest nicht in Pidgin. Dazu halten Sie den Gruppen-Chat dauerhaft geöffnet. Klicken Sie im Fenster "Buddy-Liste" auf "Buddys / Chat hinzufügen". Im folgenden Fenster geben Sie den Namen Ihres Chat-Raums ein. Konto, Server und Kürzel sollten vorgegeben sein. Den Rest lassen Sie frei, kreuzen aber die beiden Optionen unten an:

  • "Automatisch beitreten, wenn sich das Konto verbindet" und
  • "In Chat bleiben, nachdem das Fenster geschlossen wird".


Ein Klick auf "Hinzufügen" - fertig ist der Dauer-Chat. Der Raum steht jetzt in der Buddy-Liste. Wenn Sie ihn mit der rechten Maustaste anklicken, können Sie die Einstellungen wieder ändern:

  • "Automatisch beitreten" und
  • "Persistent" (d.h. im Chat bleiben).


Lassen Sie aber am besten das Fenster mit dem Gruppen-Chat immer geöffnet. Statt es zu schließen minimieren Sie es nur.

Mehr zum Thema
Simsen mit Pidgin
Kurznachrichten mit Jabber

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Firefox in Auslieferungszustand zurückversetzen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"