So einfach überweisen Sie Geld zurück

05. Juli 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Jemand hat Ihnen versehentlich Geld überwiesen? Mit Hibiscus schicken Sie es ganz einfach zurück.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Wenn Sie für Freunde, Kollegen oder Ihren Verein etwas organisieren, was Geld kostet, ist es schnell passiert: Die einen bezahlen gar nicht, die anderen zuviel und wieder andere zahlen bar und versehentlich auch noch per Überweisung. In dem Fall müssen Sie das Geld zurückerstatten. Auch im Geschäft kommt es vor, dass Sie Geld erstatten möchten.

Wenn Sie die Homebanking-Software Hibiscus benutzen, können Sie das Chaos schnell beseitigen. Öffnen Sie unter "Hibiscus / Konten" das betroffene Konto per Doppelklick. In der Liste der Buchungen klicken Sie eine Überweisung an, die Sie zurück schicken möchten - und zwar mit der rechten Maustaste.

Es erscheint ein Kontextmenü, in dem Sie anklicken, dass Sie diese Buchung "Als neue Überweisung anlegen" möchten. Hibiscus erzeugt eine Überweisung mit dem Empfänger, der Ihnen das Geld geschickt hat. Verwendungszweck und Betrag bleiben gleich. Möchten Sie den kompletten Betrag zurückerstatten, können Sie gleich auf "Jetzt ausführen" klicken. Vielleicht möchten Sie aber auch den Verwendungszweck erst ändern oder ergänzen. Sie könnten zum Beispiel "Rückerstattung" hinein schreiben. Soll nicht die ganze Summe erstattet werden, ändern Sie auch den Betrag entsprechend.

Hibiscus macht das Homebanking einfach und sicher. Wenn Sie Bankgeschäfte mit einem Browser erledigen, gehen Sie immer ein Risiko ein. Denn mit dem Browser besuchen Sie ja auch alle möglichen anderen Internet-Seiten. Wenn Sie sich dabei ein Schadprogramm einfangen, kann dieses auf der Bankseite ihr Konto plündern. Hibiscus dagegen verbindet sich nur mit sicheren Bank-Servern.

Mehr zum Thema

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"