So gestalten Sie Ihren eigenen Kalender mit Scribus

19. November 2013
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Das kostenlose Layoutprogramm gibt Ihnen volle Gestaltungsfreiheit für Ihren Kalender.

Windows+Linux / Englisch / Open Source. Ein Kalender ist mit Scribus im Handumdrehen erstellt. Beim Start des Programms erscheint meist das Fenster "Neues Dokument". Dieses schließen Sie mit einem Klick auf "Abbrechen". Klicken Sie dann im Menü auf "Script / Scripte für Scribus / CalendarWizard". Der Kalenderzauberer entpuppt sich als Dialogfenster mit einer ganzen Reihe von Optionen zum Anklicken.

Links wählen Sie unter "Language" die gewünschte Sprache aus. Deutsch steht in den Varianten "German" und "German (Austrian)" bereit. Letztere wählen Sie, wenn die ersten beiden Monate des Jahres "Jänner" und "Feber" heißen sollen. Sobald Sie darunter auf "Change Language" klicken, ändert sich rechts im Fenster die Bezeichnung der Monate.

In der Mitte haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Kalendertypen (Calendar type). Der klassische Typ (Classic) ist der beliebte Wandkalender mit einem Bild und dem Kalendarium darunter. Der Typ "Event (Horizontal)" ergibt einen Terminkalender mit einer Woche pro Seite und viel Platz für eigene Eintragungen.

Dann haben Sie noch die Wahl, ob die Woche mit dem Montag beginnen soll (Week begins with Sun) oder lieber mit dem Sonntag (Sun). Darunter tippen Sie das gewünschte Jahr ein. Damit alle zwölf Kalenderblätter erzeugt werden, kreuzen Sie an, dass Sie einen Kalender für ein ganzes Jahr haben möchten (Whole year). Damit werden alle Monate auf der rechten Seite des Dialogfensters markiert. Falls Sie einzelne Monate ausfallen lassen möchten, können Sie sie durch Mausklick abwählen.

Wenn Sie einen klassischen Wandkalender mit Bildern haben möchten, dann kreuzen Sie an, dass Scribus Bildrahmen erzeugen soll (Draw Image Frame). Nach einem Klick auf OK erscheint wieder das Fenster "Neues Dokument". Hier legen Sie das gewünschte Seitenformat fest. Noch ein Klick auf OK und Ihr Kalender ist fertig. Bilder können Sie dann nach Belieben einsetzen.

Mehr zu Scribus

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Firefox in Auslieferungszustand zurückversetzen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"