So kopieren Sie Farbpaletten aus Internet-Seiten

12. Juni 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Professionelle Web-Seiten erkennt man unter anderem daran, dass sie harmonisch abgestimmte Farben verwenden.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Wie stimmt man die Farben einer Homepage so ab, dass sie weder langweilig wirken noch zu bunt aussehen? Professionelle Designer haben das gelernt, alle anderen wurschteln sich irgendwie durch. Eine gute Hilfe dabei ist Colorzilla. Das ist ein Zusatzprogramm für Firefox und Chrome, mit dem Sie die Farben von Internet-Seiten analysieren können.

Sie können Colorzilla auf der Addon-Seite Ihres Browsers installieren. Es fügt der Symbolleiste eine Pipette hinzu, die Ihnen Zugang zu den Farbinformationen verschafft. Suchen Sie sich eine schöne Internet-Seite aus und wählen Sie im Menü der Pipette den "Webpage DOM Color Analyzer".

Das DOM, das Document Object Model beschreibt die Bestandteile einer Internet-Seite. Und der Analyzer pflückt die darin enthaltenen Farben heraus. Das kann bei komplexen Seiten eine Weile dauern, so dass Firefox schon ungeduldig wird und das Skript beenden möchte. Im Test lohnte es sich aber, das Skript weiter laufen zu lassen, wir erhielten jedesmal Ergebnisse.

Die Farben werden im unteren Teil des Fensters eingeblendet. Wenn Sie mit der Maus über die Palette fahren, werden auf der Web-Seite die Objekte in den entsprechenden Farben hervorgehoben. Sie können die Palette speichern, um später wieder darauf zuzugreifen.

Möchten Sie nur eine einzelne Farbe übernehmen, benutzen Sie statt dessen die Pipette. Wenn Sie mit ihr über die Seite fahren, wird der aktuelle Farbwert stets angezeigt und auf Mausklick in die Zwischenablage kopiert. Welches Format dabei benutzt wird, lässt sich in den Optionen des Add-ons einstellen.

Mehr zum Thema: So kopieren Sie Farbwerte

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"