So lesen sie CDs mit CDex aus.

16. August 2011
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Viele haben noch umfangreiche Sammlungen von CDs. Wie kriegt man die möglichst komfortabel auf die Festplatte oder auf den MP3-Player? Ganz einfach: mit CDex.

So installieren und konfigurieren Sie CDex:

  1. Laden Sie CDex von http://cdexos.sourceforge.net herunter und starten Sie die Installationsdatei. In den folgenden Fenstern klicken Sie zweimal auf "Next", dann auf "Install", und schon ist das Programm installiert.
  2. Das Programm bietet dann an, eine readme-Datei anzuzeigen, in die der Programmierer hineingeschrieben hat, was er für wichtig hält. Meiner Meinung nach können Sie diese Datei getrost ignorieren, weil nichts Wesentliches darin steht. Klicken Sie auf "Nein".
  3. Klicken Sie dann auf "Close", um den Installationsassistenten zu schließen.
  4. Nach dem ersten Start stellen Sie das Programm mit dem Menübefehl "Options/Select Language/deutsch" auf Ihre Muttersprache ein.
  5. Klicken Sie dann auf "Optionen/Einstellungen/Remote CDDB", um Informationen zu den CDs abrufen zu können.
  6. Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein, ohne die Sie keinen Zugriff auf die CD-Datenbank CDDB bekommen.
  7. Wenn Sie die Option "Automatisches Verbinden zur Remote CDDB" aktivieren, liest das Programm Titel, Interpreten und so weiter vollautomatisch aus.
  8. Klicken Sie auf den Karteireiter "Dateinamen", um den Speicherort Ihrer Musiksammlung zu ändern. Stücke, die CDex von CD kopiert, speichert es an dem Ort, der unter "Aufgenommen" verzeichnet ist.

Alle übrigen Einstellungen können Sie stehen lassen. Bestätigen sie mit OK.

So lesen Sie CDs mit CDex aus

  1. Starten Sie CDex und legen Sie eine Audio-CD ein. Wenn Sie die entsprechende Option aktiviert haben, fragt das Programm automatisch bei der CD-Datenbank an und zeigt die Treffer an. Findet CDex mehrere Treffer, klicken Sie in der Liste den richtigen an.
  2. Haben Sie die vollautomatische Suche nicht aktiviert, können Sie sie mit dem Menübefehl "CDDB/Von Remote CDDB lesen" starten.
  3. Findet es gar nichts, können Sie Künstler, Genre, Titel, Jahr und Tracks per Hand eintragen.
  4. Achten Sie darauf, dass alle Stücke, die Sie kopieren möchten, markiert sind. Um Ihre CD in MP3-Dateien umzuwandeln, wählen Sie den Menübefehl "Konvertieren/CD Track(s) in komprimierte Audiodatei extrahieren", drücken die Taste F9 oder klicken am rechten Rand des Fensters auf das zweite Symbol von oben.

Die fertigen MP3-Dateien können Sie dann zum Beispiel sehr komfortabel mit Jajuk ordnen und abspielen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"