So schneiden Sie MP3-Dateien direkt und ohne Qualitätsverlust!

02. Oktober 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

So praktisch und handlich klein MP3-Dateien auch sind, so umständlich sind sie meist zu bearbeiten: Viele Sound-Editoren gehen mit MP3-Dateien nur behäbig zu Werke und konvertieren die Datei oft sogar noch ins WAV-Format, um Bearbeitungen daran vornehmen zu können.

Andere Editoren sorgen hingegen für eine Qualitäts-Verschlechterung, indem die MP3-Datei nochmals kodiert wird.

Ganz anders und wesentlich simpler geht hingegen „mp3DirectCut“ zu Werke: Dieses praktische Tool kann MP3-Dateien umfangreich bearbeiten und nutzt dabei das Ausgangs-Material. Kein umständliches Konvertieren, kein qualitätsraubendes Enkodieren ist notwendig. Stattdessen können Sie problemlos einzelne Teile des MP3s entfernen, die Lautstärke senken oder anheben und natürlich auch Teile eines anderen MP3s einfügen.

Die Benutzeroberfläche ist dabei einfach und leicht bedienbar gehalten und erschließt sich auch ungeübten Anwendern sofort.

Download von mp3DirectCut: www.mpesch3.de

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"