So zeichnen Sie Schaltpläne

12. Januar 2012
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Wenn Sie Transistoren, Widerstände, ICs und dergleichen zu Schaltungen verbinden möchten, dann planen Sie Ihre Elektronik-Projekte mit FidoCadJ.

Mit dem kostenlosen Programm FidoCadJ zeichnen Sie Schaltpläne schnell und einfach. Das Programm enthält eine reichhaltige Bibliothek an Bauteilen. Wenn Sie wissen, an welchem Ende man einen Lötkolben anfasst, werden Sie die Symbole kennen. Sie können auch einfache Platinen-Layouts entwerfen, das Programm enthält jedoch keine Routing-Funktion. Sie können die Schaltpläne aber im Format der professionellen Platinen-Software Eagle exportieren, um damit die Leiterbahnen zu errechnen.

FidoCadJ speichert die Schaltpläne im ASCII-Format, so dass Sie sie leicht per E-Mail verschicken können. Wer lieber fertige Zeichnungen zeigen möchte, kann die Schaltungen in verschiedenen Formaten als Vektor- oder Bitmap-Bild exportieren. FidoCadJ wird als Java-Archiv geliefert und läuft daher auf jedem Rechner, auf dem Java installiert ist. Sie können das Programm direkt von der Homepage des Autors herunterladen. Das Programm ist in mehreren Sprachen erhältlich, auch auf Deutsch. Die Dokumentation steht auf Englisch, Französisch und Italienisch zur Verfügung.

FidocadJ kann auch in Online-Foren eingebunden werden, entweder in Java oder in PHP. Dann können die Benutzer ihre Schaltpläne als ASCII-Text einfügen und die Pläne werden grafisch angezeigt.

Mit den Zeichenwerkzeugen von FidoCadJ erzeugen Sie Leiterbahnen, Kontaktpunkte und Beschriftungen. Die Bauteile ziehen Sie mit der Maus aus der Bauteilbibliothek auf Ihre Schaltung. FidoCadJ arbeitet mit bis zu 16 Ebenen. Einige davon sind vorbelegt, andere können Sie frei nutzen. Alle Bauteile werden in einem festen Raster angeordnet.

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

OpenOffice: Gratis Installationsanleitung

Jetzt gratis per E-Mail

  • + "Open-Source-Secrets" per e-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"