Tausende von kostenlosen Schriftarten für Ihren persönlichen Gebrauch

04. September 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Das Internet ist ein Tummelplatz toller Schriftarten, mit denen Sie Ihre persönlichen Dokumente wie Einladungen oder Grußkarten individuell aufpeppen können. Die beste Anlaufstelle für schicke Schriftarten, die Sie völlig kostenlos benutzen dürfen, ist dafont.com:

Mit Tausenden von kostenlosen Schriftarten handelt es sich dabei um die größte Website für Fonts im Internet. Trotz des riesigen Angebots geht die Übersicht nicht verloren, denn die Schriftarten sind nach verschiedenen Kategorien sortiert.

Besonders praktisch: Nachdem Sie eine der Kategorien ausgewählt haben, können Sie in das Feld "Custom preview" einen beliebigen Satz schreiben, der Ihnen automatisch in den vorhandenen Schriftarten angezeigt wird. Auf diese Weise können Sie schnell und einfach überprüfen, wie beispielsweise Ihr Name in der gewünschten Schriftart aussieht.

Dafont.com ist eine reichhaltige Ressource, in der man sich stundenlang auf der Suche nach der perfekten Schriftart verlieren kann. Für jeden Geschmack und jeden Anlass findet sich dort die perfekte Schrift.

Sie erreichen diese Online-Datenbank für kostenlose Schriftarten unter: www.dafont.com

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

OpenOffice: Gratis Installationsanleitung

Jetzt gratis per E-Mail

  • + "Open-Source-Secrets" per e-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"