Termine und Aufgaben verwalten zum Nulltarif

24. Februar 2012

Nichts weniger als eine Alternative zur Tagesplanung in Outlook soll die Termin- und Aufgabenverwaltung „Chandler“ sein:

Statt umständlich die einzelnen Bereiche wie etwa Termine oder Aufgaben aufzurufen, wie es beispielsweise in Outlook der Fall ist, steht bei Chandler das Element an sich im Vordergrund: Das Element wird durch die Eingabe der Beschreibung angelegt und anschließend weiterarbeitet – darauf basierend wird es anschließend in den passenden Bereich eingeordnet.

Die Benutzeroberfläche ist modern und ansprechend gestaltet und lässt sich ohne große Einarbeitungszeit nutzen – es ist jedoch empfehlenswert, die in Chandler integrierte Programmtour zu nutzen, um alle Funktionen kurz und dennoch umfassend erläutert zu bekommen.

Besonders praktisch ist der zusätzliche Dienst „Chandler Hub“, über den Daten nicht nur gesichert, sondern auch mit anderen Nutzern geteilt werden können. Auf diese Weise eignet sich Chandler auch optimal als Termin- und Notizenverwaltung für kleinere Gruppen und Projekte. Aber auch, wenn Chandler nur von einer Person an mehreren Rechnern genutzt wird, ist der Hub-Dienst ideal einsetzbar, um sämtliche Termine, Notizen und Aufgaben auf allen verwendeten Rechnern synchron zu halten. Dazu ist lediglich eine unkomplizierte Registrierung auf der Webseite notwendig, um ein Konto zur Nutzung von Chandler Hub anzulegen.

Auch eine Serveranwendung ist erhältlich, sodass Gruppenleiter die Software auch auf einem eigenen Server installieren können und Gruppenmitgliedern einen Online-Zugang zu Chandler über ein Web-Interface anbieten können.

Der Kopf hinter Chandler ist Mitch Kapor, der Gründer der Software-Schmiede Lotus, der sich mit der Open Source Application Foundation (OSAF) für eine stärkere Verbreitung von quelloffener und freier Software einsetzt. Chandler ist deshalb unter der Apache-Lizenz verfügbar und kann auf Windows-Rechnern sowie Linux und Mac OS X eingesetzt werden.

Download von Chandler: http://chandlerproject.org/

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Die Finanzen der Mozilla-Stiftung

Spracherkennung für alle

Carcassonne jetzt auf Steam und für Android verfügbar


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"