Tool-Tipp: Das Tool „Wunderlist” merkt sich alles

09. April 2019

So organisieren Sie sich Ihren Alltag im Nu

Hinter dem klangvollen Namen „Wunderlist“ (hier klicken zur Download-Auswahl) verbirgt sich ein leistungsfähiges Programm, das Sie dabei unterstützt, Ihren Alltag optimal zu organisieren. Mit Wunderlist erfassen Sie im Handumdrehen alle wichtigen Dinge in Ihrem Alltag auf einer Liste: den Einkaufszettel für das Wochenende genauso wie alle Erledigungen vor dem nächsten Urlaub oder die Anwesenheitsliste bei der Versammlung des Sportvereins.

Besonders praktisch: Wunderlist gibt es nicht nur für den PC, sondern auch als Smartphone-App. So greifen Sie auch unterwegs bequem auf Ihre Notizen zu. Ihre Listen können Sie zudem direkt mit anderen Personen teilen. Das ist nützlich, wenn Sie z. B. das nächste Grillfest für die Schrebergartensiedlung organisieren.

Sie können:

  • Aufgaben in der Liste einer bestimmten Person zuweisen. So delegieren Sie einzelne Arbeiten an jemanden, der Ihnen bei der Ausrichtung Ihrer Grillparty helfen soll.
  • Ein Fälligkeitsdatum angeben, zu dem eine Aufgabe erledigt werden soll - Wunderlist erinnert Sie rechtzeitig daran.
  • Teilaufgaben anfügen, wenn es sich um ein größeres Projekt handelt.
  • Notizen zu den jeweiligen Listenelementen hinzufügen, zum Beispiel dass Sie Ihr Sprudelwasser nicht im Supermarkt, sondern beim günstigen Getränkehändler kaufen.
  • Dateien wie zum Beispiel ein erklärendes Foto anhängen.

Ein weiterer Vorteil: Das Programm gehört seit einiger Zeit zu Microsoft, sodass Sie sich nach der Installation ganz bequem mit Ihrem Microsoft-Konto bei Wunderlist anmelden können.

Wenn Sie weitere Tipps zu hilfreichen Tools erhalten möchten, testen Sie jetzt ohne Risiko "PC-Wissen für Senioren" - hier klicken!

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"