Topaktuelle Software-Versionen mit dem UpdateYeti 2016

08. Juni 2016
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Mit veralteter Software verschenken Sie nicht nur Leistung, Sie riskieren auch, dass Sicherheitslücken ausgenutzt werden. Der UpdateYeti 2016 für Windows löst dieses Problem und sorgt für topaktuelle Software-Versionen auf Ihrem Rechner.

Die auf dem Windows-Rechner installierten Programme müssen regelmäßig „gepflegt“ werden. Updates, die von den Entwicklern zur Verfügung gestellt werden, sorgen für neue Funktionen, schließen Sicherheitslücken oder bringen mehr Tempo. Der UpdateYeti 2016 sucht gezielt nach diesen Updates und spielt sie ins System ein.

Updates sind wichtig. Die Entwickler arbeiten ständig weiter an ihren Programmen. Sie beheben Fehler. Sie rüsten neue Funktionen nach. Sie sorgen für mehr Performance. Nur hat der Anwender nichts von all diesen Verbesserungen, wenn er die bereitgestellten Updates nicht auf seinem Rechner installiert.

Dr. Sven Abels von Abelssoft: „Nur die allerwenigsten Windows-Programme bringen sich via Auto-Update von selbst auf den neuesten Stand. Bei allen anderen muss der Benutzer selbst auf den Homepages der Entwickler schauen, ob ein Update vorliegt. Aber hat der Anwender Zeit dafür? Nein. Aus diesem Grund automatisiert unser UpdateYeti den Vorgang.“

Die letzte Version vom UpdateYeti, 2014 erschienen, suchte bereits nach den Updates von sage und schreibe 150.000 Programmen. Die neue Version 2016 bringt eine neue Programm-Engine mit und rüstet noch einmal 92.000 weitere Anwendungen nach, sodass nun fast eine Viertelmillion Programme unterstützt werden.

Der UpdateYeti erhebt den Versions-Status der Programme auf dem Rechner, sucht dann nach neuen Updates im Internet und bietet abschließend einen Status an. Der zeigt auf, für welche Programme ein Update vorliegt – und ob es kostenfrei oder gebührenpflichtig ist. Natürlich zeigt das Tool dabei auch die neue Versionsnummer und die Größe des Updates in Megabyte an.

Dr. Sven Abels von Abelssoft: „Zeit ist Geld, deswegen haben wir dem UpdateYeti 2016 Beine gemacht. Updates lassen sich nun zu 57 Prozent schneller beziehen als dies vorher der Fall ist.“

Der UpdateYeti 2016 lässt sich kostenfrei von der Abelssoft-Homepage laden. Dazu laden Sie auf der Seite die Testversion herunter und lassen diese per E-Mail freischalten. Für 19,90 Euro lässt sich die Plus-Vollversion freischalten. Sie kann automatisch im Hintergrund nach neuen Updates Ausschau halten – und meldet sich bei einem Treffer sofort.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Firefox in Auslieferungszustand zurückversetzen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"