Verwalten Sie Ihre Solaranlagen effektiv

29. September 2011
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Wie viel Strom erzeugt meine Solaranlage jetzt gerade? Wie viel CO2 hat sie dieses Jahr schon eingespart? Die richtige Software gibt die Antwort.

Wer einen teure Solaranlage installiert hat, möchte natürlich wissen, ob die Investition sich lohnt. Arbeitet die Anlage wie versprochen? Wie viel Strom liefert sie? Um diese Fragen zu beantworten, können Sie Zusatzgeräte für mehrere hundert Euro kaufen, Sie können aber auch die eingebaute Schnittstelle der Solarmodule mit kostenlosen Programmen auslesen.

Mit dem Programm Solarmax Watcher haben Sie die Leistungdaten Ihrer Solaranlage immer im Blick. Der Solarmax Watcher besteht aus zwei Modulen: Der Logger überwacht die Daten der Solaranlage und schreibt sie in eine MySQL-Datenbank. Und das zweite Modul stellt die erfassten Daten übersichtlich im Web-Browser dar.

Sie können sich die Daten für einen Tag, einen Monat oder ein ganzes Jahr anzeigen lassen. Das Programm erfasst die aktuelle Einspeiseleistung, den Ertrag des aktuellen Tages, Monats und Jahres sowie den Gesamtertrag in Kilowattstunden. Außerdem wird die Temperatur der Anlage überwacht sowie die CO2-Einsparung des aktuellen Jahres und insgesamt. Die erwirtschaftete Vergütung ermittelt das Programm automatisch.

In der Tagesansicht werden die Messwerte als Kurven dargestellt, so dass Sie eventuelle Fehlfunktionen gut erkennen können. Die Monatsansicht zeigt die Kilowattstunden als Balkendiagramm. Download: http://sourceforge.net/projects/solarmaxwatcher/

SolarPowerLog

Das Programm SolarPowerLog funktioniert ganz ähnlich wie Solarmax Watcher, kann aber beliebig viele Solarmodule verwalten. Es läuft unter Linux und Windows. SolarPowerLog schreibt die Messdaten direkt in HTML-Dateien, die ein Web-Browser anzeigen kann. Sie können Ihre Messdaten aber auch im CVS-Format speichern, so dass Sie sie in einer Tabellenkalkulation weiter auswerten können. Download: http://sourceforge.net/projects/solarpowerlog/

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Die Finanzen der Mozilla-Stiftung

Spracherkennung für alle

Carcassonne jetzt auf Steam und für Android verfügbar


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"