Wegbeschreibung mit OSRM

08. September 2015
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mit dem Routenplaner der Open Source Routing Machine finden Ihre Gäste Sie bestimmt.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Um Gäste oder Kunden zu Ihrer Feier beziehungsweise Ihrem Geschäft zu lotsen, können Sie die Open Source Routing Machine, kurz OSRM nutzen. Der Server des Projekts lässt sich mit vorausgefülltem Ziel aufrufen.

Dazu brauchen Sie die Geokoordinaten des Zielpunktes. Diese ermitteln Sie, indem Sie den Zielpunkt bei OpenStreetMap suchen und rechts auf das "Teilen"-Symbol klicken. Kreuzen Sie an, dass Sie einen "Kartenmarker setzen" möchten und verschieben Sie die Karte, so dass der Zielpunkt direkt am Marker sitzt. Jetzt können Sie die "Geo-URI" in die Zwischenablage kopieren.

Die Geo-URI sieht zum Beispiel so aus:

geo:52.5195,13.3775?z=16

Die beiden Zahlen sind Breitengrad und Längengrad in angelsächsischer Schreibweise mit dem Punkt als Dezimaltrenner. Wir brauchen nur diese beiden Zahlen, also in diesem Beispiel:

Breitengrad: 52.5195

Längengrad: 13.3775

Diese Angaben hängen Sie an die Internet-Adresse des OSRM-Servers an. Die Bestandteile der Adresse im Einzelnen:

http:// - bezeichnet das Web-Protokoll

map.project-osrm.org - die Server-Adresse

/ - Der Schrägstrich ist das Zeichen für den Stammordner des Servers.

? - Das Fragezeichen zeigt dem Server, dass Eingabedaten folgen, die er bearbeiten soll.

dest= - ist der Name der Variablen, der mit dem Gleichheitszeichen der Wert

52.5195,13.3775 - zugewiesen wird, also die Koordinaten des Ziels.

Im ganzen sieht die Adresse so aus:

http:// map.project-osrm.org/? dest= 52.5195,13.3775

(Hier zur besseren Darstellung mit Leerzeichen - entfernen Sie diese, wenn Sie die Adresse benutzen.)

Diese Adresse können Sie nun per Mail oder Whatsapp verschicken oder in eine Internetseite einbauen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"