Wo bleibt mein Geld?

27. September 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Das Programm "Homebank" ordnet Ihre Finanzen und stellt Konten, Einnahmen, Ausgaben und Kategorien übersichtlich zusammen.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Mit Homebank können Sie aus den Buchungen Ihrer Konten die wichtigen herausfiltern und Ihre Geldbewegungen grafisch aufbereiten. So verwalten Sie Ihr Geld einfach und übersichtlich.

Homebank kann Finanzdaten aus anderen Programmen in den Formaten OFX, QFX, QIF und CSV importieren. Dabei werden doppelte Buchungen automatisch erkannt und gelöscht. Sie können Geldbewegungen mit Lesezeichen versehen, und sich an fällige Zahlungen erinnern lassen. Einnahmen und Ausgaben lassen sich in Kategorien aufteilen. Diese können Sie automatisch bestimmten Empfängern oder Sendern zuordnen.

Sehr praktisch ist die eingebaute Glaskugel: Mit der Prognosefunktion schätzt Homebank aus dem bisherigen Verlauf kommende Ein- und Ausgaben. Das Programm warnt, wenn Sie Ihr Konto überziehen, analysiert das Budget und ermittelt, was Ihr Auto kostet.

Homebank wird mit einer Beispieldatei geliefert, die Sie im Programmordner unter ./share/homebank/datas finden. Um ein neues Konto anzulegen, klicken Sie auf "Verwalten / Konten" und dann unten links auf "Hinzufügen". Dann geben Sie dem Konto einen sinnvollen Namen. Als "Typ" des Kontos stellen Sie bei einem Girokonto "Institut" ein. Das Dispolimit können Sie unter "Einstellungen / Einschränkungen" als "Min. Saldo" eintragen. Denken Sie dabei an das Minus-Zeichen.

Damit Sie sehen, wo Ihr Geld bleibt, legen Sie unter "Verwalten" Kategorien an. Diese können Sie dann im Kontoauszug den einzelnen Buchungen zuordnen. Damit Buchungen automatisch eingeordnet werden können, legen Sie im gleichen Menü "Zuordnungen" an. Hier tragen Sie ein Stichwort aus dem Buchungstext ein und ordnen es einer Kategorie zu.

Mehr zum Thema Homebanking

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Firefox in Auslieferungszustand zurückversetzen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"