Zeitverbrauch einzelner Anwendungen messen

27. Juni 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wie verbringen Sie eigentlich Ihre Zeit am PC? Die meisten Anwender können diese Frage allenfalls vage mit "Arbeiten" oder "Surfen im Internet" beantworten - doch mit welchen Anwendungen wie viel Zeit verbracht wird, kann kaum ein Nutzer wirklich sagen.

Mit "ManicTime" können Sie jedoch detailliert festhalten, mit welchem Programm Sie wie viel Zeit verbringen. Dadurch können Sie beispielsweise Zeitfresser entlarven, deren Existenz Sie sich bislang gar nicht bewusst waren.

Außerdem dient diese Analyse natürlich auch dazu, das eigene Arbeitsverhalten zu analysieren und gegebenenfalls zu überdenken. Sie können damit auch einen Nachweis erbringen, wie viel Zeit Sie an einem bestimmten Dokument gearbeitet haben: ManicTime misst nicht nur die Zeit, in der mit einzelnen Anwendungen gearbeitet wurde, sondern auch die Zeit , in der einzelne Dokumente im Vordergrund standen.

Die Benutzeroberfläche von Manic Time ist einfach und übersichtlich, sodass ein Programm garantiert nicht unter den Top 10 der Programme auftaucht, mit denen Sie viel Zeit verbringen - Manic Time selbst.

Download von ManicTime: http://www.manictime.com/

Hinweis: Von ManicTime existiert noch eine kostenpflichtige Version, die umfangreiche Funktionen für Zeitmanagement mit sich hin bringt. Um die eigene Arbeitszeit oder Freizeit am PC zu tracken, genügt jedoch die kostenlose Version von ManicTime.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"