Freeware-Tipps

Artikel

Drucken Sie von einem beliebigen Ort aus

Mit dem kostenlosen Tool „Printer Anywhere“ können Sie Dokumente direkt über das Internet drucken und benötigen keinen direkt angeschlossenen Drucker oder eine Netzwerkverbindung zu dem gewünschten Drucker:  Zum Artikel »

So halten Sie Dateien auf mehreren Rechnern synchron

Mit Synctoy 2.0, der neuen Version des kostenlosen Synchronisations-Tools von Microsoft, lässt sich der Datenbestand auf zwei Rechnern noch bequemer... Zum Artikel »

Nie wieder Ärger mit entführten Startseiten in Ihrem Browser

Mit fiesen Tricks und unlauteren Mitteln versuchen es dreiste Webseiten immer wieder, Ihre Startseite umzuändern und Sie dadurch auf eine andere... Zum Artikel »

Schneller schreiben mit Textbausteinen

Viele Texteingaben im Alltag bestehen aus sich häufig wiederholenden Floskeln, die dennoch jedes Mal umständlich Buchstabe für Buchstabe eingetippt... Zum Artikel »

eBay-Gebühren einfach und bequem berechnen

eBay hat zwar ein Quasi-Monopol bei Online-Auktionen inne, sich es jedoch bei vielen Anwendern durch eine komplizierte Gebührenstruktur verscherzt.  Zum Artikel »

Treffer 613 bis 617 von 617
« Erste ‹ Vorherige 97 98 99 100 101 102 103 Nächste › Letzte »

Firefox-Tipp: So unterbinden Sie die Facebook-Schnüffelei

Mit dieser Browser-Erweiterung schirmen Sie Ihre Internet-Aktivitäten von Facebook ab Zum Artikel »


Thunderbird

Mehr Sicherheit, keine Fauxpas: So sorgen Sie in Ihrer Thunderbird-Empfängerliste für Ordnung

Der auf Windows- und Linux-PCs führende OpenSource-E-Mail-Client Thunderbird bringt viel Komfort, darunter auch eine Kontaktverwaltung inklusive... Zum Artikel »


Open Source News

Verschlüsselung für Behörden

Heute im Newsticker: E-Mail-Verschlüsselung in Behörden jetzt offiziell erlaubt – PDF-Dateien bearbeiten – Wahl-Software von Microsoft – aktuellere... Zum Artikel »


Android

Android ohne Google - wie funktioniert das?

Google liefert nicht mehr an Huawei. Besitzer von Huawei-Handys mit Android fragen sich besorgt, was jetzt aus ihren Geräten wird. Zum Artikel »


Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"