Alles über offene Wissenschaft

25. Februar 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute habe ich im Newsticker die spannendsten Meldungen um Open Science zusammengestellt. Wussten Sie zum Beispiel, dass Sie praktisch jeden interessanten Beitrag aus kostenpflichtigen wissenschaftlichen Zeitschriften einfach so herunterladen können?

Wissenschaftliche Literatur für alle!

Aktuelle Forschungsergebnisse werden in unglaublich teuren Zeitschriften veröffentlicht. Die hohen Preise hindern arme Forscher an ihrer Arbeit. Damit jeder Wissenschaftler weltweit Zugang zu diesen wichtigen Quellen hat, stellt Sci-Hub sie einfach kostenlos online.

Literatur gesucht? Einfach auf Twitter fragen!

Wenn Sie einen wissenschaftlichen Fachartikel brauchen, tweeten Sie einfach eine Anfrage mit dem Hashtag #ICanHazPDF. Schreiben Sie die Quellenangabe in dem in Ihrem Fach üblichen Format in den Tweet, sowie Ihre Mail-Adresse.

Der Bundestag forscht für Sie

Da sie ständig Entscheidungen über komplizierte Sachverhalte treffen müssen, geben die Abgeordneten unseres Bundestags zahlreiche Gutachten in Auftrag. Diese stehen kostenlos online zur Verfügung.

Ihr Smartphone als Erdbebensensor

Mit der App "MyShake" können Sie sich an der Erforschung von Erdbeben beteiligen. Schalten Sie die App ein und legen Sie Ihren Androiden flach auf einen Tisch. Ihr Gerät erkennt Erschütterungen mit seinen Sensoren und meldet diese an die Forscher der Universität Berkeley.

Radioaktive Strahlung messen

Safecast ist ein weltweites Projekt, in dem Freiwillige radioaktive Strahlungswerte messen und in eine Datenbank eintragen. Damit das funktioniert und die Daten verlässlich sind, hat das Projekt einen professionellen Geigerzähler entwickelt: den bGeigie. Sie können den Bausatz für 500 Dollar bei Amazon kaufen. Sparfüchse verwenden statt dessen das SmartLab FTLab Modul für rund 30 Euro.

Wenn Sie zu einem dieser Themen mehr wissen möchten, melden Sie sich. Wir greifen das Thema dann ausführlich auf.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch

Aufgabenliste mit Zeiterfassung und Pausenfunktion


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"