Android auf dem PC

28. Januar 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute im Newsticker: Mehr Sicherheit für Firefox, Ubuntu-Programme schneller starten, Android auf dem PC und ein Editor für Webdesigner.

Firefox macht Ernst

Angekündigt war es schon lange, mit der Version 44 lässt Mozilla Taten folgen: Erweiterungen für den Firefox-Browser müssen nun signiert sein, sonst lassen sie sich nicht installieren. Damit soll die Sicherheit erhöht werden.

Ubuntu beschleunigen

"Preload" heißt ein Ubuntu-Programm, das im Hintergrund Ihre Aktivitäten überwacht und notiert, welche Programme Sie so aufrufen. Basierend darauf lädt es Programme auf Vorrat in den Speicher, so dass der Aufruf bis zu 60 Prozent schneller geht. Einfach aus dem Software-Center installieren und im Boot-Up Manager aktivieren.

Ubuntu Startvorgang steuern

Was genau wird eigentlich geladen, wenn Ubuntu startet? Das können Sie mit dem Ubuntu Boot-Up Manager überprüfen und ändern. Dienste lassen sich per Mausklick ein- und ausschalten. Zu jedem Dienst gibt es eine Beschreibung.

Android auf dem PC

Mit RemixOS holen Sie das Betriebssystem Ihres Smartphones auf einen ganz normalen PC. Das System ist noch nicht ganz ausgereift, lässt sich aber schon benutzen. Für viele Android-Fans ist das ein Traum: Das gleiche System auf Mobilgerät und PC! Voraussetzung ist ein schneller USB-Stick mit mindestens acht Gigabyte.

Editor für Web-Designer

Brackets ist ein Texteditor mit einigen fabelhaften Funktionen: Er erzeugt CSS-Code direkt aus PSD-Dateien, zeigt Änderungen an Web-Seiten live im Browser an und lässt sich mit Plugins erweitern. Das Programm hat eine deutsche Rechtschreibprüfung und kann mitzählen, wie viele Zeichen ein Text umfasst.

Wenn Sie zu einem dieser Themen mehr wissen möchten, melden Sie sich. Wir greifen das Thema dann ausführlich auf.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?

Ihr faszinierender digitaler Weltatlas


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"