Android für Alte und Open Source von Microsoft

20. November 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Sie meinen, dass Smartphones nur für Teenies sind? Und dass Microsoft Open Source verteufelt? Sie täuschen sich, wie unser aktueller Newsticker zeigt.

Smartphone für Senioren
"Damit kann ich nichts anfangen!" Das sagen viele Senioren, wenn ihre Enkel ihnen ihr Android-Smartphone zeigen. Dabei geht es auch anders: Die App "Seniorentel" lässt die ganzen Komplikationen von Android diskret im Hintergrund verschwinden und zeigt auf dem Bildschirm eine einfache und komfortable Bedienoberfläche mit wenigen großen Elementen, die speziell auf ältere Benutzer zugeschnitten ist.
http://www.seniorentel.de

Open Source von Microsoft

Der Computer-Gigant, der lange gegen quelloffene Programme gewettert hat, macht nun selbst in der Open-Source-Bewegung mit. Ein zentraler Bestandteil des Entwicklungssystems für Windows-Programmierer, das .Net-Framework, wurde im Quelltext veröffentlicht und unter eine freie Lizenz gestellt.
http://www.dotnetfoundation.org/

Bastelrechner mit schneller Grafik
Winz-PCs für Linux wie der Raspberry Pi konnten bisher nicht mit guten Grafik-Schnittstellen punkten. Das ändert sich mit dem Modell Gizmo 2 von Gizmosphere. Der Rechner passt in eine Hand und bietet deutlich mehr Leistung als vergleichbare Modelle. Er braucht dafür aber auch mehr Strom und Geld: Der Gizmo 2 kostet 199 Dollar.
http://www.gizmosphere.org/products/gizmo-2/

Museen im Netz
Immer mehr Kulturgüter finden digitalisiert ihren Weg ins Internet. So können Sie beim Amsterdamer Rijksmuseum die Bilder so weit vergrößern, dass jeder Pinselstrich deutlich zu erkennen ist. Im Google Art Project können Sie virtuelle Rundgänge durch berühmte Galerien unternehmen und die Werke mit der digitalen Lupe betrachten.
http://rijksmuseum.nl
https://www.google.com/culturalinstitute/project/art-project

Wenn Sie zu einem dieser Themen mehr wissen möchten, melden Sie sich. Wir greifen das Thema dann ausführlich auf.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

So wandeln Profis Dokumente um

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"