Android-Spiele am PC zocken

29. September 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Bühne frei für Open Source: Sie können damit chatten, studieren, verschlüsseln, spielen - und Scheinwerfer steuern.

So spielen Sie Android-Spiele unter Windows
Die Firma Jide hat einen kostenlosen Android-Emulator für Windows veröffentlicht. Wenn Ihr PC einen Prozessor von Intel hat, können Sie damit Android-Apps in einem Fenster laufen lassen.
http://www.jide.com/remixos-player

Quelloffener Messenger
Das Programm für Kurznachrichten "Wire" ist jetzt komplett Open Source. Der Anbieter hat nach und nach alle Komponenten auf GitHub offengelegt. Mit Wire können Sie am PC oder mit Mobilgeräten Nachrichten austauschen, Bilder verschicken und telefonieren. Die Kommunikation ist komplett verschlüsselt.
https://wire.com/

Freie Fortbildung
Wer Englisch kann, etwas Zeit hat und sich fortbilden möchte, der findet unter edx.org ein geballtes Angebot von kostenlosen Online-Kursen. Management, Programmieren, Sozialarbeit, Sprachen - es ist für jeden etwas dabei. Die Technik der Plattform ist komplett Open Source.
https://www.edx.org/

Verschlüsselung mit offener Hardware
Viele glauben, dass die NSA sowieso überall ihre Finger drin hat. Selbst wenn alle Mails und Festplatten verschlüsselt sind, was ist mit der Hardware? Wer garantiert, dass in den Chips des Computers nicht schon eine Hintertür ist? Genau das Problem geht das Projekt CrypTech an, indem es eine quelloffene Hardware-Plattform für Verschlüsselung entwickelt. Die ersten Prototypen funktionieren schon.
https://cryptech.is

Bühne frei für Open Source!
Open Source erobert alle Bereiche. Das OpenLighting-Projekt bringt quelloffene Hard- und Software auf die Bühne. Beleuchter aus aller Welt setzen Künstler mit Scheinwerfern in Szene, die sie mit Open-Source-Technik steuern.
https://www.openlighting.org/

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Schütteln Sie die Verfolger ab

Die Finanzen der Mozilla-Stiftung

Carcassonne jetzt auf Steam und für Android verfügbar


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"