Android Top Secret

28. April 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute im Newsticker: Quelloffene Smartwatch, Whatsapp auf dem PC, ein sicheres Tablet und ein sicheres Linux.

Smartwatch mit Open Source
Auch der Minicomputer am Handgelenk kann jetzt mit quelloffener Software betrieben werden. AsteroidOS heißt das Projekt. Fertige Pakete stehen schon für die Modelle G Watch und G Watch Urbane von LG zur Verfügung. Aus dem Quellcode lässt sich das Betriebssystem auch für andere Uhren kompilieren. Aber Vorsicht: Das Projekt ist noch in einer sehr frühen Phase.
http://asteroidos.org/

Mit Whatsapp am PC chatten
Wenn Sie den beliebten Messenger am Computer nutzen möchten, können Sie web.whatsapp.com im Browser nutzen. Oder Sie installieren Whatsie. Das Programm funktioniert unabhängig von Chrome oder Firefox. Die Verbindung stellt es jedoch genau wie die hauseigene Lösung von Whatsapp über das Handy her. Die Downloads für Windows, Linux und Apple finden Sie weiter unten auf der Projektseite.
https://github.com/Aluxian/Whatsie

Sicheres Tablet
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat einem gehärteten Android-Tablet seinen Segen gegeben. Das SecuTABLET von Secusmart hat die vorläufige Zulassung für die Geheimhaltungsstufe VS-NfD erhalten. Behördenmitarbeiter dürfen darauf offiziell Dokumente mit dem Status "Verschlusssache nur für den Dienstgebrauch" speichern.
https://www.secusmart.com

Sicheres Linux
Sind Sie auch genervt von den vielen Optionen, die Sie zum Thema Sicherheit einstellen müssen? SubgraphOS macht Schluss damit. Das Linux-System ist gegen Angriffe gehärtet und ist von vornherein auf Sicherheit getrimmt. Verschlüsselung und anonymer Internet-Zugang sind Standard. Noch ist Subgraph im Alpha-Stadium. Im Laufe des Jahres soll es fertig werden.
https://subgraph.com/sgos/
 
Wenn Sie zu einem dieser Themen mehr wissen möchten, melden Sie sich. Wir greifen das Thema dann ausführlich auf.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?

Ihr faszinierender digitaler Weltatlas


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"