Atomausstieg selber machen

13. März 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Die Atom-Katastrophe in Japan hat auch in Deutschland eine immer wieder aufflammende Diskussion wieder neu entfacht – angesichts der aktuellen Ereignisse in Japan steht jedoch die Hilfe für die Betroffenen an allererster Stelle.

SPD-Chef Sigmar Gabriel warnt bereits davor, die Katastrophe in Japan zu politischen Zwecken auszuschlachten. Gleichzeitig geht er aber auch davon aus, dass es zu einer völligen Neubewertung der Atomenergie kommen wird.

Bis sich die Politik auf eine gemeinsame Fahrtrichtung bei der Atomenergie einigt, können noch Monate oder gar Jahre ins Land ziehen – doch sie können auch ohne politische Entscheidungen aktiv werden: Auf der Webseite „Atomausstieg selber machen“ finden Sie alle Informationen, die Sie zum Wechsel zu Ökostrom brauchen.

Neben aktuellen Studien über die Gefahren von Atomkraft sowie Hintergrund-Infos zu AKWs erhalten Sie dort auch Stromspartipps und Tabellen mit aktuellen Strompreisen.

Bei „Atomausstieg selber machen“ handelt es sich um eine Initiative von 22 Verbänden – darunter auch Greenpeace, Deutsche Umwelthilfe und den Bund der Energieverbraucher.

Sie erreichen diese Info-Website unter http://www.atomausstieg-selber-machen.de/

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch

Aufgabenliste mit Zeiterfassung und Pausenfunktion


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"