Browser-Synchronisation Weave mit mehr Performance in neuer Version

31. August 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wir haben bereits in unregelmäßigen Abständen über die Browser-Synchronisation "Weave" berichtet, die Firefox-Nutzern auf allen genutzten Rechnern die identische Surfumgebung ermöglicht.

In Weave steckt deshalb insbesondere für Anwender, die häufig an verschiedenen Rechnern arbeiten, erhebliches Potenzial. Die neue Weave-Version 0.6 bringt eine einheitliche Benutzeroberfläche mit, sodass sich sowohl die Konfiguration als auch Synchronisation erheblich schneller abwickeln lässt.

Außerdem weisen die Weave-Entwickler darauf hin, dass sie an der Geschwindigkeitsschraube gedreht haben und Weave deshalb deutlich schneller als noch die Vorgängerversion zu Werke geht. 

Download von Weave 0.6:
http://labs.mozilla.com/blog/2009/08/weave-0-6-released/

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Schnittmuster am PC erstellen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"