Contacts für Thunderbird: Adressdaten von Facebook und Co. sammeln

08. August 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit "Contacts" für Thunderbird erweitern Sie die freie Alternative zu Outlook um ein leistungsfähiges Adressbuch, das die bereits vorhandenen Funktionen gehörig aufbohrt: Contacts sorgt für eine Verbindung zu Online-Services wie die Business-Plattform LinkedIn oder das soziale Netzwerk Facebook.

Auf diese Weise können Sie Ihre dort gespeicherten Adressbücher auslesen. Highlight von Contacts ist aber, dass die Adressdaten sämtlicher Kontakte eingesammelt und an einem zentralen Ort zusammengefasst werden. Auf diese Weise entsteht aus den öffentlich vorhandenen Daten ein umfangreiches Profil der Personen in Ihrem Adressbuch.

Alle gesammelten Daten können Sie mit Contacts auch in andere Formate exportieren, um Sie in anderen Anwendungen nutzen zu können. Für die nächste Version von Contacts ist geplant, dass die Kontakte komfortabler organisiert werden können. Hier schwächelt die Thunderbird-Erweiterung momentan noch: Es kann lediglich die Visitenkarte einer Person angezeigt werden bzw. eine Liste.

Download von Contacts für Thunderbird:
https://addons.mozilla.org/en-US/thunderbird/addon/211329/

Hinweis: Weil es sich trotz des offenkundigen Nutzen um eine recht komplexe Angelegenheit handelt, haben die Macher Ihrem Adress-Sammler auch ein erklärendes Video zur Seite gestellt:
http://mozillalabs.com/messaging/2010/08/04/thunderbird-contacts/

Die jeweils aktuelle Version von Thunderbird finden Sie hier:
Download von Thunderbird

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

OpenOffice: Gratis Installationsanleitung

Jetzt gratis per E-Mail

  • + "Open-Source-Secrets" per e-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"