De-Mail: Das sind die Kritikpunkte - Teil 2

14. August 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Um am De-Mail-Verfahren teilzunehmen, benötigen Sie außerdem eine neue E-Mail-Adresse, die in der Regel nach dem folgenden Schema aufgebaut ist: "VORNAME.NACHNAME@De-Mail-ANBIETER.de"

Der mit einer Neuregistrierung verbundene Zeitaufwand mag noch vernachlässigbar sein - doch dazu gesellt sich noch die Zeit, die Sie zum Einrichten der neuen E-Mail-Adresse in Ihrer E-Mail-Anwendung benötigen. Ganz zu schweigen davon, wie es wirkt, wenn ein Unternehmen nicht mehr seine Firmen-Domain als Absender nutzen kann, sondern beispielsweise auf GMX setzen muss - oder können Sie sich vorstellen, dass beispielsweise der Deutsche-Bank-Chef vertrauliche Informationen über josef.ackermann@gmx.de verschickt?

Doch das gravierendste Manko haben wir bis zum Schluss aufbewahrt: Schauen Sie täglich in Ihr E-Mail-Postfach? Falls nein, dann sollten Sie sich schleunigst umgewöhnen - eine De-Mail gilt bereits als zugestellt, sobald sie in Ihrem Postfach landet. Zu diesem Zeitpunkt beginnt bereits die rechtliche Frist, innerhalb der Sie beispielsweise gegen einen Bescheid des Finanzamts Einspruch erheben könnten.

Bei der Konzipierung der De-Mail hätte festgelegt werden müssen, dass eine De-Mail erst dann als zugestellt gilt, wenn sie vom Empfänger geöffnet wird. Dies wurde jedoch leider versäumt, sodass Sie nach Einführung der De-Mail theoretisch täglich in Ihr Postfach schauen müssen, ob Ihnen nicht das Finanzamt oder eine andere Behörde geschrieben hat.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch

Aufgabenliste mit Zeiterfassung und Pausenfunktion


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"