Deutschsprachiges Wörterbuch für Thunderbird

11. Dezember 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Zahlreiche Anwender greifen zu Thunderbird, weil die freie Alternative zu Outlook als E-Mail-Client nahezu ebenso gute Dienste verrichtet und noch dazu auch noch kostenlos verfügbar ist.

Einer der großen Vorteile von Outlook ist jedoch die Rechtschreib-Korrektur, wobei Outlook hierbei auf die entsprechende Funktion von Word zurückgreift. Doch auch in Thunderbird müssen Sie natürlich keinesfalls auf ein deutschsprachiges Wörterbuch verzichten:

Standardmäßig enthält Thunderbird jedoch kein deutschsprachiges Wörterbuch. Dabei handelt es sich um rechtliche Gründe, da die Lizenz von Thunderbird nicht kompatibel zu den existierenden deutschprachigen Wörterbüchern ist: Diese Wörterbücher werden unter einer GPL- oder LGPL-Lizenz angeboten. Aber natürlich können Sie ohne Probleme ein deutschsprachiges Wörterbuch nachträglich installieren.

Das deutsche Wörterbuch für Thunderbird setzt ebenso wie Word auf rote Kringel-Linien, um auf ein falsch geschriebenes Wort hinzuweisen. Außerdem können Sie auch beliebige Wörter zum Wörterbuch hinzufügen, um beispielsweise Firmen- und Eigennamen nicht als vermeintliche Fehler angezeigt zu bekommen. Je länger Sie das Wörterbuch nutzen, desto umfangreicher wird es also.

Download von deutschem Wörterbuch für Thunderbird:
https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/downloads/file/79685/
german_dictionary-2.0.1-fx+tb+sm+fn.xpi?src=version-history&confirmed=1

Hinweis: Einen kleinen Haken gibt es bei der Benutzung des deutschen Wörterbuchs: Es ist kein anderes Wörterbuch parallel nutzbar. Falls Sie also beruflich oder privat hauptsächlich in englischer Sprache kommunizieren, dann sollten Sie auf die Installation des deutschen Wörterbuchs verzichten.

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

OpenOffice: Gratis Installationsanleitung

Jetzt gratis per E-Mail

  • + "Open-Source-Secrets" per e-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"