Deutschsprachiges Wörterbuch für Thunderbird

11. Dezember 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Zahlreiche Anwender greifen zu Thunderbird, weil die freie Alternative zu Outlook als E-Mail-Client nahezu ebenso gute Dienste verrichtet und noch dazu auch noch kostenlos verfügbar ist.

Einer der großen Vorteile von Outlook ist jedoch die Rechtschreib-Korrektur, wobei Outlook hierbei auf die entsprechende Funktion von Word zurückgreift. Doch auch in Thunderbird müssen Sie natürlich keinesfalls auf ein deutschsprachiges Wörterbuch verzichten:

Standardmäßig enthält Thunderbird jedoch kein deutschsprachiges Wörterbuch. Dabei handelt es sich um rechtliche Gründe, da die Lizenz von Thunderbird nicht kompatibel zu den existierenden deutschprachigen Wörterbüchern ist: Diese Wörterbücher werden unter einer GPL- oder LGPL-Lizenz angeboten. Aber natürlich können Sie ohne Probleme ein deutschsprachiges Wörterbuch nachträglich installieren.

Das deutsche Wörterbuch für Thunderbird setzt ebenso wie Word auf rote Kringel-Linien, um auf ein falsch geschriebenes Wort hinzuweisen. Außerdem können Sie auch beliebige Wörter zum Wörterbuch hinzufügen, um beispielsweise Firmen- und Eigennamen nicht als vermeintliche Fehler angezeigt zu bekommen. Je länger Sie das Wörterbuch nutzen, desto umfangreicher wird es also.

Download von deutschem Wörterbuch für Thunderbird:
https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/downloads/file/79685/
german_dictionary-2.0.1-fx+tb+sm+fn.xpi?src=version-history&confirmed=1

Hinweis: Einen kleinen Haken gibt es bei der Benutzung des deutschen Wörterbuchs: Es ist kein anderes Wörterbuch parallel nutzbar. Falls Sie also beruflich oder privat hauptsächlich in englischer Sprache kommunizieren, dann sollten Sie auf die Installation des deutschen Wörterbuchs verzichten.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

So wandeln Profis Dokumente um

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"