Die besten Tipps zu quelloffener Software

25. September 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

In dieser Ausgabe: Cookies löschen, sicher chatten, Datensicherung, Open Data

So löschen Sie die Cookies in Firefox
Sie kennen doch diese Stempel, die man am Eingang mancher Discos auf die Hand bekommt. Genauso funktionieren Cookies im Internet: Ihr PC wird beim Besuch eines Servers abgestempelt. Um solche Stempel / Cookies wieder zu entfernen, öffnen Sie in Firefox: "Bearbeiten / Einstellungen / Datenschutz" und klicken auf den Satz "Sie können auch die kürzlich angelegte Chronik oder einzelne Cookies löschen."

Datensicherung mit BackInTime
Wenn Ihnen das unter Ubuntu voreingestellte Programm "Datensicherungen" nicht komfortabel genug ist, kann ich Ihnen BackInTime empfehlen. Das Programm ist übersichtlich, erlaubt komfortable Einstellungen und sichert Ihre Daten zuverlässig nach einem frei definierbaren Zeitplan.

Ihr eigener Chatserver
Die optimale Lösung für einen sicheren Kurznachrichtendienst ist ein eigener Server. Und einen solchen einzurichten, ist mit Openfire erstaunlich einfach. Unter Windows wie Linux starten Sie die Installationsdatei und rufen danach die fertige Admin-Oberfläche auf.
http://igniterealtime.org/projects/openfire/

Neue Open-Source-Organisation
Dass quelloffene Software weit mehr ist als ein Nischen-Phänomen, macht eine neue Organisation deutlich. In der Todo-Group haben sich mehrere Branchenriesen zusammengeschlossen, um gemeinsam an Open Source zu arbeiten: Google, Facebook und Twitter gehören zu den Gründungsmitgliedern.
http://todogroup.org/

Hamburger Transparenzportal
Die Datensammlungen der Hamburger Verwaltung sind auf einem neuen Portal gebündelt zugänglich. Sie finden dort Informationen und Datensätze zu allen Themen der öffentlichen Verwaltung, zum Beispiel Gesundheit, Bevölkerung, Wirtschaft, Soziales und so weiter.
http://transparenz.hamburg.de/

Wenn Sie zu einem dieser Themen mehr wissen möchten, melden Sie sich. Wir greifen das Thema dann ausführlich auf.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?

Ihr faszinierender digitaler Weltatlas


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"