Die eigene Homepage als Social Network

01. April 2019
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute im Newsticker: Wie Sie Ihre Homepage in eine Social-Network-Seite verwandeln, den Lizenzdschungel lichten und Spione einsperren. Außerdem: Ein einheitliches Betriebssystem für Handy und PC

Den Lizenzdschungel lichten
Open Source kann grundsätzlich von jedermann frei verwendet werden. Für Endverbraucher gibt es keinerlei Einschränkungen. Aber in Unternehmen kann es im Detail Probleme mit den über 80 verschiedenen Open-Source-Lizenzen geben. Beim Lichten dieses Dschungels hilft das Projekt SPDX, ausgeschrieben: Software Package Data Exchange, zu Deutsch: Austausch von Daten über Software-Pakete.
https://spdx.org/

Ein Betriebssystem für Handy und Computer
Auf dem Smartphone und auf dem PC die gleichen Programme nutzen: Das will die Firma Purism mit seinem neuen Betriebssystem PureOS erreichen. Das System soll auf dem Librem Telefon und den Librem Laptops der Firma die gleiche Oberfläche und die gleichen Programme bieten.
https://puri.sm

Spione einsperren
Apps auf dem Smartphone sind berüchtigt dafür, dass Sie uns Benutzer nach Strich und Faden ausspionieren. "Shelter" ist eine App, die dem einen Riegel vorschiebt. Voraussetzung: Ihr Android muss die "Work Profile"-Funktion unterstützen. Achtung: Es ist schon vorgekommen, dass Handys nach der Installation unbrauchbar geworden sind. Informieren Sie sich, ob Ihr Gerät kompatibel ist!
https://git.angry.im/PeterCxy/Shelter/

Social Network auf verteilten Servern

Beiträge hochladen, lesen und kommentieren – das macht man meist auf großen Servern, die von mächtigen Unternehmen kontrolliert werden. Aber es geht auch anders. Zum Beispiel mit Indigenous. Mit dieser App können Sie Ihre eigene Homepage als Social-Network-Seite benutzen und die Homepages anderer Teilnehmer wie in den großen Social Networks lesen und kommentieren.
https://indigenous.abode.pub/

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"