eBay-Auktion: Keine Auktion bei Diebstahl

11. Juni 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Bis zum Bundesgerichtshof hatte sich ein entrüsteter eBay-Kunde hochgeklagt, weil er keine gebrauchte Digitalkamera für 70 Euro erhalten hat. Der Verkäufer weigerte sich jedoch nicht etwa, das Gerät zu verkaufen, sondern war dazu gar nicht mehr in der Lage: Die Kamera war ihm gestohlen worden.

Doch dies war dem Käufer egal, denn er forderte Schadensersatz in der Differenz zwischen seinem Gebot von 70 Euro und dem momentanen Wert der Kamera. Doch dieser kruden Forderung schloss sich das BGH nicht an: In den Hinweisen zum Aktionablauf geht eBay ganz klar darauf ein, dass unter anderem der Verlust des angebotenen Artikels dazu führt, dass der Verkäufer die Auktion vorzeitig beenden kann. Dadurch ist für alle Teilnehmer an einer Auktion klar, dass der Verkaufer seine Auktion auch dann beenden darf, wenn ihm das Produkt gestohlen wird - wie es in dem vorliegenden Fall geschehen war. Das BGH wies die Klage deshalb ab.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Schnittmuster am PC erstellen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"