Einbau-Navis taugen nichts

20. Oktober 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute im Newsticker: Konstruieren wie ein Profi, Sprachen lernen, Wege finden, ein WLAN betreiben, Ordner abgleichen und Linux ohne Netz nutzen.

Winziger quelloffener Computer
Der VoCore2 ist ungefähr so groß wie eine Armbanduhr, nur ohne das Armband. Trotzdem läuft Linux auf dem winzigen Rechner. Gedacht ist das Gerät vor allem als Router für's WLAN. Sowohl Hardware als auch Software sind Open Source.

Einbau-Navi? Schenken Sie sich das!
Eine Umfrage hat ergeben, dass sich die meisten Besitzer fest eingebauter Navigationsgeräte trotzdem den Weg von ihrem Smartphone zeigen lassen. Ich empfehle dafür das quelloffene OSMand auf Android.

Ordner abgleichen mit DirSync Pro
Das englische Programm synchronisiert Dateien und fertigt Sicherungskopien an. Da es in Java programmiert ist, läuft es auf jeder Plattform.
http://www.dirsyncpro.org

Welche Sprache möchten Sie lernen?
"Learning with Texts" ist ein Programm, mit dem Sie Texte in beliebigen Sprachen lesen können. Das Programm markiert unbekannte Wörter farbig. Diese können Sie dann nachschlagen und in Ihr Vokabelprogramm eintragen.
http://lwt.sourceforge.net/

Konstruieren in 3D
Schon seit 1979 wird das quelloffene Konstruktionsprogramm BRL-CAD entwickelt. Sie können damit dreidimensionale Objekte entwerfen, fotorealistische Bilder davon anfertigen und die Objekte virtuell testen. Das Programm wird vom US-Militär für ballistische Berechnungen benutzt.
http://brlcad.org/

Linux ohne Internet
Sie haben keine gute Internetverbindung? Dann ist Endless OS das richtige Betriebssystem für Sie. Es enthält in der Vollversion so viele Programme, dass Sie nichts nachinstallieren müssen. Zwar müssen Sie auch Endless aus dem Internet herunterladen, aber nur einmal. Das können Sie ja bei einem Freund oder in einer Bibliothek erledigen.
https://endlessm.com/

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

So wandeln Profis Dokumente um

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"