Erfreuliches BGH-Urteil für eBay-Nutzer

13. Mai 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Gute Nachricht für alle eBay-Kunden, die Opfer von Phishing wurden und mit deren Konto Schindluder getrieben wurde. Die Nachricht gilt auch für eBay-Nutzer, deren Konto von Dritten wie beispielsweise dem Partner ohne eigenes Wissen genutzt wird: Wie der Bundesgerichtshof jetzt entschied, haftet der Besitzer des gekaperten Kontos nicht für die entstehenden Schäden.

Im vorliegenden Fall ging es um eine Auktion, bei der die komplette Einrichtung einer Gaststätte versteigert werden sollte. Beim Eröffnungsgebot von 1 Euro bot der Kläger die Summe von 1.000 Euro. Die Auktion endete einen Tag später durch die Rücknahme des Angebots.

Der Kläger wog sich dadurch natürlich im Glück und verlangte von der Beklagten, die Gastronomie-Einrichtung ordnungsgemäß zu liefern - ein echtes Schnäppchen, den der Gesamtwert betrug über 33.000 Euro. Der Kläger setzte eine Frist zur Lieferung und wollte andernfalls einen Schadensersatz über den tatsächlichen Wert der Einrichtung erhalten.

Wie den AGB von eBay zu entnehmen ist, befindet sich der Kläger grundsätzlich im Recht. Das Benutzerkonto, mit dem die Gastronomie-Einrichtung bei eBay angeboten wurde, hatte jedoch der Partner der Kundenkonto-Besitzer ohne deren Wissen eingestellt. Die Frau wusste jedoch überhaupt nichts davon, weshalb der Vertrag nicht gültig wird.

Az. VIII ZR 289/09

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?

Ihr faszinierender digitaler Weltatlas


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"